Kids Take Over © UNICEF Chad/Bahaji

AKTIONSTAG AM SZ BLUMENTHAL: KIDS TAKEOVER

Das Unterrichtsmodul "Flucht und Migration" für Klassen ab Jahrgang 7 thematisiert die Situation von Geflüchteten. Neben einer Begriffsbestimmung geht es um Fluchtursachen, Rechte von Geflüchteten, der Situation von Menschen auf der Flucht, geflüchteten Kindern in Deutschland sowie -über einen biografischen Zugang- um die Auseinandersetzung mit Geflüchteten in Bremen.

Der Workshop wird etwa 4 Unterrichtsstunden dauern mit einer Pause in der Mitte;  die SchülerInnen wählen Angebote für sich im Vorfeld; die Altersgruppe beträgt ab 14 Jahre aufwärts. In der Regel besteht eine Obergrenze von 20 TeilnehmerInnen.

Zusätzlich wird in den 6. Klassen eine Rallye durchgeführt, die auf spielerische Art das Thema Kinderrechte in den Mittelpunkt stellt. 

Details dazu finden Sie unter dem Teaser "UNICEF Kids Takeover" am Ende dieser Seite. UNICEF bietet darin zahlreiche Beispiele und konkretes Material für die Gestaltung eines Projekttages an.