Musikschule Ridder 2018 © Ridder

MUSIKSCHULE RIDDER: SCHECKÜBERGABE AN UNICEF

Kinder machen Musik für Kinder - Spende für UNICEF Bremen

Für die Musikschule Ridder hat es schon seit fast 20 Jahren Tradition, auf ihren Konzerten Geld für das UN-Weltkinderhilfswerk UNICEF zu sammeln. Im Rahmen einiger Konzerte in Bremen und in Ritterhude wurden die Spenden zusammengetragen. Der Spendenbetrag in Höhe von 1.122,33 € (1000,- € Musikschule Ridder, 122,33 € TuSG Ritterhude) wurde der Vertreterin von UNICEF aus Ritterhude, Helga Plesch, in Form eines überdimensionalen Schecks übergeben. Die Spende wird für die Syrienhilfe eingesetzt.

Den Scheck überreichte Eric Ridder  im Beisein von Volker Guttmann (Spartenleiter TuSG Ritterhude / Fußball).


Winterhilfe für Syrien
Nach fast sieben Jahren Bürgerkrieg liegen viele Orte in Syrien in Trümmern. Viele Kinder haben alles verloren: ihr Zuhause, ihre Schule, Familienangehörige - eine unbeschwerte Kindheit, wie sie jedes Kind auf der Welt haben sollte. Als wäre das nicht schlimm genug, befindet sich das Land nun bereits im siebten Kriegswinter, dem viele Familien in den Ruinen ihrer Häuser und in Notunterkünften nahezu schutzlos ausgeliefert sind.

UNICEF bleibt vor Ort in Syrien und steht den Kindern und Familien in dieser schweren Zeit zur Seite. Ein Team von 200 Mitarbeitern arbeitet mit einem Netzwerk von Partnern rund um die Uhr daran, dringend benötigte Hilfe zu den Familien zu bringen. Die Herausforderungen sind gewaltig: Die Helfer müssen wegen der ständigen Gefahr unter strengen Sicherheitsvorkehrungen arbeiten und oft langwierige Verhandlungen führen, damit zum Beispiel Hilfskonvois die Konfliktlinien passieren können.

UNICEF unterstützt zum Beispiel die Wasserversorgung in Aleppo, Damaskus und anderen Teilen Syriens, untersucht und behandelt mangelernährte Mädchen und Jungen, organisiert medizinische Hilfe für Schwangere und Kinder, richtet Notschulen und Kinderzentren ein.

In den nächsten Wochen sollen 700.000 Kinder in Syrien und 800.000 weitere Kinder in der Region mit dringend benötigter Winterkleidung, warmen Decken und kleinen Heizöfen für die Klassenräume ausgestattet werden. Dafür ist jede Spende willkommen.