Schülerlauf IGS Lilienthal

SCHÜLERLAUF FÜR DIE UKRAINE NOTHILFE

UKRAINE-KRIEG: KINDER IN GRÖSSTER NOT

Der Krieg in der Ukraine bringt Millionen Kinder in Gefahr. Bei den Kämpfen und Explosionen werden immer wieder auch Wohnhäuser und Krankenhäuser beschossen. Viele Kinder wurden bereits getötet und verletzt. Lebensmittel, Wasser und Medikamente werden immer knapper.

Mehrere Millionen Ukrainer*innen sind in Nachbarländer geflohen oder sind Flüchtlinge im eigenen Land – darunter die Hälfte Kinder. Ihre Situation wird von Tag zu Tag dramatischer. Wir sind vor Ort und weiten unsere Nothilfe für die Kinder in der Ukraine und den Nachbarländern weiter aus. 

UNICEF Schülerläufe

Laufen, Spenden sammeln und so die UNICEF Nothilfe in der Ukraine unterstützen – das ist die Aktion „wir laufen für UNICEF“. Wir machen halbe-halbe:

50% für die eigene Schule, 50% für UNICEF

Die Schülerinnen und Schüler sammeln für jeden gelaufenen Kilometer oder für jede Runde Spenden von Eltern, Großeltern, Nachbar*innen und Freunden als Sponsoren. Den Erlös können die Schule oder der Verein je zur Hälfte für eigene Projekte verwenden, die andere Hälfte geht an die UNICEF Nothilfe Ukraine.