HERBSTMARKT HELMERKAMP

Am 9. und 10. Septenber fand zum 31. Mal der Herbstmarkt Helmerkamp statt. Trotz des kühlen und regnerischen Wetters war der Herbstmarkt gut besucht. Rund 150 Hobbykünstler und Handwerker zeigten alte Handwerkskünste, z. B. mehrere Damen an ihrem Spinnrad. Zum vielfältigen Rahmenprogramm gehörten u. a. Aufführungen der Puppenbühne "Sternschnuppe", die Jagdhornbläser aus Hohne und die Tanzshow der Tanzgruppe "Aida". Für das leibliche Wohl wurden Kaffee, hausgebackene Torten und Kuchen, deftige Speisen, Bier, alkoholfreie Getränke und mehr angeboten, sodass niemand hungrig nach Hause fahren musste. Wie in den Vorjahren, war auch die UNICEF-Arbeitsgruppe Celle wieder mit einem Info-Stand präsent, an dem sie interessierte Besucher informierte, wie schon mit wenig Geld den Kindern in Krisengebieten geholfen werden kann, und Grußkarten verkaufte. Da schon das neue Weihnachtskartensortiment zur Verfügung stand, konnte ein gutes Verkaufsergebnis erzielt werden.