Neuer Inhalt

SEIFENKISTENRENNEN 2019

Es ist wieder so weit:


Am 25. Mai startet das 17. Anhaltische Seifenkistenrennen an der Bahnhofsbrücke in Dessau Rosslau. Die Teilnehmer können in verschiedenen Kategorien starten, wobei die Zeit der Seifenkiste pro Durchlauf gemessen wird. Auch in diesem Jahr ist Unicef mit einem Team vertreten.


Das Dessauer LEO Magazin kündigt die Veranstaltung wie folgt an:


Beim 17. Anhaltischen Seifenkistenrennen gehen am 25. Mai insgesamt 35 Mannschaften mit fast 70 Kindern an den Start. Von 10 bis 16 Uhr wird die Dessauer Bahnhofsbrücke erneut zur Rennstrecke, auf der die tollkühnen Nachwuchspiloten Rennen in den Klasse Stock-Car und Super-Stock-Car gegeneinander antreten.

Auf die Sieger warten die traditionellen Siegerkränze, die beste Mannschaft kann den großen Wanderpokal in Empfang nehmen. Gesäumt wird die Strecke wie jedes Jahr von den Fahrerlagern der verschiedenen „Rennställe“. Restplätze in einzelnen Seifenkisten sind noch vorhanden. Interessierte Jung-Rennfahrer können sich beim Organisator der Veranstaltung, der Dessauer Werkstatt für behinderte Menschen, anmelden.


Wir freuen uns auf einen schönen Samstag mit allen Teilnehmenden.


Ihr Unicef Team Dessau Rosslau.