Erich Kästner

WELTKINDERTAG

Am 20. September ist Weltkindertag und wir sind mit dabei. Anlässlich des Tages begeben sich 20 Dresdner Schüler im Alter von 9 - 12 Jahren auf eine brandneue, durch UNICEF Dresden entwickelte, virtuelle Schnitzeljagd. Diese App-gestützte Ralley steht ganz im Zeichen der Kinderrechte und führt die Teilnehmer durch die Dresdner Alt- und Neustadt. Ziel ist es, die Schüler spielerisch an das komplexe Thema Kinderrechte heranzuführen, sie über ihre Rechte aufzuklären und an Orten und Plätzen in Dresden zu zeigen, wie es um die Kinderrechte hier und anderswo bestellt ist. Mit dabei sind das Kinder- und Jugendbüro Dresden sowie Anke Lietzmann, die neue Kinder- und Jugendbeauftragte unserer Stadt. Bei Interesse kann zukünftig der Kinderrechte-Schnitzeljagd bei UNICEF Dresden unter info@dresden.unicef.de kostenfrei von Schulen gebucht werden.