Neuer Inhalt (1)

TAG DER OFFENEN TÜR OSTSCHULE GIESSEN

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6a  der Gesamtschule Ost in Gießen konnten die stolze Summe von 263,31 Euro an die UNICEF-Arbeitsgruppe übergeben. Am Tag der offenen Tür hatten sie mit großer Begeisterung Crepes gebacken, hatten Getränke und selbst bemalte Glückssteine verkauft. In den Wochen vorher waren die Kinderrechte und die Lage von Kindern in Krisenländern Thema im Unterricht gewesen und daraus die Idee zu dieser Spendenaktion entstanden.

Der Wunsch der Klasse 6a , das Geld für Wasserobjekt in Afrika zu verwenden, wird von UNICEF gerne erfüllt.

Allen Schülerinnen und Schülern und auch den beteiligten Lehrkräften, Herrn Agmann und Frau Voit, unseren herzlichen Dank für ihr Engagement.

Neuer Inhalt