UNICEF hilft benachteiligten Kindern in Brasilien

BEI DEN STADTPLANERN VON MORGEN

Unter dem Motto "Kinder helfen Kindern" fand am 16.07.2014 in der Kinderstadt gemeinsam mit UNICEF ein Aktionstag statt.

Auf einem Parcours durch "Halle an Salle" erfuhren die Kinder vieles über die Arbeit und Projekte von UNICEF. Durch einen Benefizlauf und durch viele Spenden, auch durch den Stadtrat der Kinderstadt, kamen am Ende des Tages 1300 Hallörchen zusammen. Diese wurden in der Bürgerversammlung am 19.07.2014 an UNICEF übergeben.

Der Sponsor Horn-Verkehrstechnik-Halle tauschte 1000 Hallörchen und der Sponsor Elektro Thermit GmbH&Co.KG wandelte 300 Hallörchen in Euro um. Die Summe von 1300 Euro kommt dem Nothilfeprogramm Syrien zugute.

UNICEF bedankt sich bei allen ganz herzlich!