BENEFIZKONERT DER MADRIGALISTEN ZUGUNSTEN DER UNICEF UKRAINE-NOTHILFE

Benefiz-Konzert in Halle


Die Hallenser Madrigalisten geben ein Benefiz-Konzert zu Gunsten der UNICEF-Nothilfe in der Ukraine

Unter dem Titel “Herr, auf dich traue ich” laden die Hallenser Madrigalisten herzlich ein zu Chormusik mit Werken von Thomas Tallis, Heinrich Schütz, Albert Becker u.a.. Auf der Orgel spielt Karl Joseph Eckel (Leipzig). Die Leitung hat Tobias Löbner.

Sa, 2.4.22, 17:00 Uhr

St. Laurentiuskirche, Halle (Saale)


Eintritt frei, die Spenden werden am Ausgang erbeten.

Einlassbeginn 16:15 (Es gelten 2G plus - Regeln.)
Die aktuellen Zugangsbedingungen entnehmen Sie bitte der Homepage: www.madrigalisten.de

Das Konzert war schon seit längerer Zeit geplant. Auf Grund des in der Ukraine herrschenden Krieges hat sich das Ensemble dazu entschlossen, dieses Konzert in ein Benefiz-Konzert für UNICEF umzuwidmen. Ihnen liegt sehr am Herzen, mit ihrer Musik nicht nur die Gäste zu erfreuen, sondern auch einen kleinen Beitrag zu leisten, damit durch die erfahrene Hilfsorganisation UNICEF Kindern und Familien vor Ort Hilfe geleistet werden kann. Der Kammerchor mit gut 20 Sängerinenn und Sängern hat in der Vergangenheit bereits mehrfach Benefizkonzerte gegeben.


Mit dem selben Programm gastieren die Madrigalisten noch einmal am So, 3.4.22 um 17 Uhr - in der Kirche St. Jacobi in Sangerhausen.


Hallenser Madrigalisten

http://www.madrigalisten.de