Neuer Inhalt

KINDERRECHTEFEST 2017

Am Sonntag, den 12.11.2017 fand das Kinderrechtefest zum 12. Mal  im Tollhaus statt. Mitarbeiter der  Unicef-AG Karlsruhe waren mit zwei Juniorbotschaftern der Waldhausschule Malsch (Lukas und Maxime aus der  WRS 5/6) dabei. Am Unicef-Stand konnten sich die Kinder über ihre Rechte informieren  lassen, Taschen bemalen, das Schicksalsrad drehen oder sich mit Tatoos oder Armbändchen versehen lassen.

Trotz extrem schlechten Wetters war das Fest gut besucht und viele Menschen interessierten sich für die Belange von Unicef. Wir bedanken uns für den regen Besuch und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.