Niemals Gewalt
Niemals Gewalt

Niemals Gewalt- Aktion auf dem Ludwigsplatz

Trotz Corona und nächtlichem Regen entschloss sich das Öffentlichkeitsteam der UNICEF- AG Karlsruhe zur Durchführung der bundesweiten Aktion " Niemals Gewalt ".

Am Samstag, dem 10. Oktober auf dem Ludwigsplatz traf das schwierige Thema auf reges Interesse bei vielen Passanten.  Diese begaben sich dann gleich in Aktion und zogen "unter dem Teppich" große Karten  mit Fakten hervor um sich mit dem Thema "Gewalt gegen Kinder" auseinanderzusetzen.

Was es bedeutet, ein Kind mit Worten "klein" zu machen, zu erkennen, dass weltweit drei von vier Kindern Gewalterfahrungen haben war Anlass für viele Passanten, der Situation mit positiven Begriffen  entgegen zu treten. Und so konnte das fleißige Team froh und stolz mit mutmachenden Aussagen den Aktionsstand  abbauen: "Ich weiß, dass du es schaffen wirst", "Ich hab dich IMMER lieb", "Ich höre dir zu" - dies sind doch gute Impulse für eine gewaltfreie Erziehung. Denn: lasst es uns nicht unter den Teppich kehren!