kindheitbrauchtfrieden

INTERNATIONALE WOCHE GEGEN RASSISMUS DER STADT LEIPZIG

Vom 12. bis zum 25. März 2018 findet mit vielen Partnern die „Internationale Woche gegen Rassismus der Stadt Leipzig“ statt. Die UNICEF AG Leipzig ist mit einem öffentlicher Vortrag zur UNICEF-Kampagne #kindheitbrauchtfrieden dabei. Kinder im Krieg und auf der Flucht brauchen uns dringend. Sie brauchen Schutz und Bildung – ganz gleich, wo sie sich aufhalten oder woher sie kommen – unabhängig von ihrer Hautfarbe. Das Referat mit einem Videovortrag findet am 14. März ab 18 Uhr im UNICEF-Laden am Thomaskirchhof 21 im Rahmen des monatlichen AG-Treffens statt.