Nordkap  © UNICEF/2019/Lukas Bion

10 MIO SCHRITTE FÜR UNICEF

Am 13. 05. 2019 startet Lukas Bion, ein Mainzer Student, in seinem Heimatort Vinningen bei Pirmasens um zu Fuß ans Nordkap zu laufen.
Diese Tour soll als Spendenlauf die vielfältigen Herausforderungen von
UNICEF unterstützen.
Begleiten Sie ihn auf Instagram (unicef_mainz und lukasbion) und Facebook (Ehrenamtliche UNICEF-Gruppe Mainz) auf seiner Tour und unterstützen Sie den Spendenlauf durch eine Spende an:
https://www.unicef.de/spenden/ein malig-spenden/spendenaktionen ?cfd=6vkmk
oder:
Bank für Sozialwirtschaft Köln IBAN: DE34 3702 0500 3032 0000 09 Verwendungszweck: Nothilfe


Lukas hat am 16. 09. 2019 sein Ziel erreicht.
Jetzt ist er wieder zurück in seiner Heimat und hat am Samstag,16. 11.  einige Aktive unserer AG Mainz besucht. Unterstützt von tollen Aufnahmen seines 4-monatigen Fußmarsches zum Nordkap berichtete er von seinen Erlebnissen und Eindrücken. Eine beeindruckende Begegnung mit ihm.
Zum Dank für seine großartige Leistung, die sich auch in dem beeindruckenden Spendeneingang zeigt, überreichte ihm Dagmar-Katrin Sieker einen Dank-Bilderrahmen der AG sowie eine spannende Lektüre vom „Bezwinger beider Pole“.
 

Am 5.12. war Lukas Bion Studiogast in der Landesschau des SWR.
Couchgespräch mit Lukas Bion in der Landesschau RP

Unter folgenden Links finden Sie Informationen über seinen Lebensweg, die Beweggründe für dieses Projekt, die geplante Route und Streckenführung.

10 Mio Schritte für UNICEF

10 Mio Schritte für UNICEF

geplante Route ans Nordkap

geplante Route ans Nordkap