24Stundenlauf 2020 © UNICEF/Marx

24STUNDEN SPENDENLAUF

Lukas Bion, der im letzten Jahr zugunsten der UNICEF Nothilfe von Vinningen zu Fuß ans Nordkap wanderte, unternahm am 10. Oktober zusammen mit seinen Freunden Christoph Rauch und Fabian Janssen einen Spendenlauf von der französichen Grenze bis nach Mainz - 133 km in 24 Stunden. Sie wollten ein Zeichen setzen für Kinder und ihre Rechte und Bedürfnisse - gerade jetzt in Zeiten von Corona.

Am 11.10. um 9.40 Uhr kam Lukas in Mainz an. Er wurde von Ehrenamtlichen und Aktiven der Hochschulgruppe der UNICEF Arbeitsgruppe Mainz, vom SWR, von Freunden und Familie am Dom begeistert empfangen.

Weitere Informationen und Spendenmöglichkeiten finden Sie auf:

www.rheinlandpfalzlauf.de