Pfandautomat

PFAND RETTET LEBEN

Mitte November 2016 hat die UNICEF-AG Mülheim/Oberhausen bei "Rewe John" in Mülheim-Styrum an der Stadtgrenze zu Oberhausen eine Pfandbox installiert. Hier können die Kunden des Getränkemarktes ihre Pfandbons als Spende für UNICEF einwerfen. Einschließlich September diesen Jahres sind in den vergangenen 4 Jahren über 1500€ zusammengekommen.

Einen Pfandbon zu spenden lohnt sich immer, selbst 0,08€ einer Bierflasche, denn z.B. für 5 x 0,08€ kann UNICEF mit 100 Wasserreinigungdtabletten zwei Familien versorgen.

Seit dem 1.Januar 2020 heißt die Filiale "Rewe Geisler". Herr Geisler hat sofort versprochen diese UNICEF-Aktion weiterhin zu unterstützen. Vielen Dank dafür!

Unser Dank gilt aber auch den Kassiererinnen und Kassierern, die bereitwillig jedes Mal, die von uns zuvor sortierten Pfandbons einzeln einscannen müssen, um den Betrag auszuzahlen.

Wir danken dem Personal, sowie allen spendenfreudigen Kunden von Rewe

Geisler für ihre Unterstützung unserer Aktion "Pfand rettet Leben"!