UN050570_Kinderhaende_waxmalstifte

MY PLACE MY RIGHTS: UNICEF AKTION ZUR BILDUNG AM 26.7.19 IN MÜNCHEN

Anlässlich des letzten Schultags in Bayern hat das UNICEF Junior Team eine Aktion zur Bildung am Geschwister-Scholl-Platz durchgeführt.  Wir haben uns sehr gefreut über die zahlreichen Passanten die am sonnigen Nachmittag des 26.7.19 den Infostand besucht, beim Rollenspiel mitgemacht und ihre Meinungen geäußert haben.

Ein Schritt für Bildung

Im Spiel „Ein Schritt für Bildung“ ging es darum auf die internationalen und nationalen Missstände in der Bildungspolitik aufmerksam zu machen. Den Teilnehmern wurden Rollen zugeteilt und Fragen gestellt. Je nach Ausgangslage kam man schnell, langsam oder fast gar nicht vorwärts in Punkto Bildung.  Die Gewinner haben ein Zeugnis mit dem Hinweis, dass sie zu den nur 60% der Menschen weltweit gehören, die eine Sekundarschulbildung abgeschlossen haben.

Hausaufgabenheft für die Bildungspolitik

Neben dem Rollenspiel konnten Besucher ihre Anregungen zum Thema Bildung in das „Hausaufgabenheft“ eintragen. Wir haben Meinungen von zahlreichen Interessenten, vor allem Kindern und Jugendlichen, gesammelt und werden diese im Herbst an die Politik übergeben.

My Place My Rights Umfrage

Einige Passanten haben auch die Gelegenheit genutzt, bei der Umfrage „My Place My Rights“ mitzumachen. Die Umfrage ist bis Ende September auch Online abrufbar unter: Jetzt red ich! My Place My Rights Umfrage

Fotos: Jenny Jennings