Ein Junge schaut lächelnd aus einem Fenster, © UNICEF/BENA2004-00270/Pirozzi

SCHÜLER DER JOHANN-COMENIUS-SCHULE IN GRAFING UNTERSTÜTZEN UNICEF MIT SCHÜLERLAUF

Bei strahlend schönem Herbstwetter veranstalteten die Schülerinnen und Schüler der 1. - 9. Klassen am Montag, den 02.10.2017 einen Schülerlauf zugunsten von UNICEF-Bildungsprojekten.

Vor Beginn des Laufs versammelten sich die Beteiligten in der Turnhalle, wo sie durch die Trommelvorführung einer Schülergruppe und den anschließenden Vortrag über UNICEF von Frau Schönlau, die als ehrenamtliche Mitarbeiterin der UNICEF-AG-München den Lauf begleitete, eingestimmt wurden.
Im Anschluss startete der Spendenlauf, an dem die Schüler hochmotiviert und mit großer Begeisterung teilnahmen. Unter Applaus der Eltern liefen die Klassenlehrer mit ihren jeweiligen Schülern los. Der Weg führte über den Fußballplatz und einen Feldweg entlang abgeernteter Felder. Während der Dauer des zweistündigen Laufs konnten sich die Kinder am vom Elternbeirat bereitgestellten Essen und Trinken stärken.

UNICEF-München bedankt sich für die gelungene Veranstaltung sehr herzlich bei allen teilnehmenden Schülern, Eltern, Sponsoren und Lehrern der Schule sowie bei Frau Schönlau für Ihren tollen Einsatz.