gkv_eroeffnung_petra_reiter_2016_4

UNICEF GRUSSKARTENSTANDERÖFFNUNG BEI KARSTADT SCHWABING MIT OB GATTIN PETRA REITER

Es glänzt und glitzert in der Weihnachtsabteilung beim Schwabinger Karstadt. Die Kindergartenkinder der Schwabinger Erlöserkirche haben heute Morgen das erste Türchen des Adventskalenders geöffnet und marschierten dann um 11.00 Uhr zur Eröffnung des Grußkartenverkaufsstandes beim Karstadt.

Unter den Augen von zahlreichen Besuchern und der Münchner OB Gattin Petra Reiter sangen sie mehrere Lieder, darunter natürlich das Lieblingslied aller "In der Weihnachtsbäckerei". Frau Reiter lobte die kleinen Sängerinnen und Sänger und revanchierte sich mit dem Vorlesen der bezaubernden Geschichte "Was das Christkind auf der Erde macht", dem die Kinder mäuschenstill und mit glänzenden Augen lauschten.

Standleitung Heide Schulte bedankte sich bei den Kindern, bei Frau Reiter, bei Herrn Steinbrecher vom Hause Karstadt und allen, die gekommen waren, um der Eröffnung des GK Verkaufs beizuwohnen, diese zu unterstützen und ihre persönliche Note zu geben. Sie wies auch darauf hin, wie gut und wichtig es ist, die UNICEF Projekte in aller Welt durch den Kauf der schönen UNICEF Karten zu unterstützen.

UNICEF München bedankt sich herzlich bei ihrer Schirmherrin Petra Reiter sowie beim Hause Karstadt für seine großherzige Unterstützung und natürlich bei allen kleinen Sängerinnen und Sängern sowie deren Erziehern von der Erlöserkirche für das schöne weihnachtliche Programm und wünscht allen ein frohes Fest.