unicef_weihnachtskarten_2019

WEIHNACHTSKARTENVERKAUF VON UNICEF MIT NINA RUGE UND JULIA ENGELMANN

Auch dieses Jahr gab es eine Veranstaltung zum UNICEF Weihnachtskarten Verkauf im Kaufhaus Ludwig Beck am Rathauseck, moderiert von UNICEF Botschafterin und Fernsehmoderatorin Nina Ruge. Am 22.11.2019 fanden sich dort ungewöhnlich viele Zuschauer ein, denn neben Frau Ruge war noch ein Ehrengast mit von der Partie: Poetry-Slammerin und Autorin Julia Engelmann.

Nach einer Begrüßung von UNICEF Deutschland Vorstandsmitglied Dagmar Wöhrl gab es eine Diskussionsrunde zwischen Nina Ruge und Julia Engelmann. Julia Engelmann hielt auch eine Lesung aus ihrem neusten Buch »Keine Ahnung, ob das richtig ist« und begeisterte das Publikum damit.

Eine Besonderheit der UNICEF Weihnachtskarten dieses Jahr: neben den klassischen Karten gab es eine Sonderedition, die von Julia Engelmann selbst gestaltet wurde. Diese schlichten Karten sind mit einfachen weihnachtlichen Zeichnungen und wunderbaren Sprüchen verziert, wie z. B. "Du warst all die Zeit dieser Anker für mich, und ich will nur dass du weißt: Ich bin dankbar für dich! Frohe Weihnachten". 

GKV-Beck-2019

Ein Höhepunkt der Veranstaltung war sicher auch die folgende Signierstunde der Karten durch die Designerin Julia Engelmann selbst. Hier haben sich die Kartenkäufer um die Poetry-Slammerin und Autorin gedrängt. Und man darf  nicht vergessen, es ist alles für einen sehr guten Zweck: bedürftige Kinder weltweit.

Besuchen auch Sie unsere Grußkarten-Verkaufsstände. Durch den Kauf von UNICEF-Grußkarten unterstützen Sie die Arbeit von UNICEF für Kinder in rund 150 Ländern. UNICEF-Grußkarten - Entdecken Sie die Hilfe dahinter