Neuer Inhalt (1)

MEHR ALS 54.000 EURO UMSATZERLÖS DURCH GRUSSKARTENVERKAUF BEI COMBI UND JIBI

Die Combi und Jibi Märkte unterstützen UNICEF bereits zum achten Mal in Folge durch den ehrenamtlichen Verkauf von UNICEF-Grußkarten in allen Verbrauchermärkten. Von Anfang November bis Ende Dezember 2017 wurden Karten mit verschiedenen weihnachtlichen Motiven angeboten. Insgesamt beträgt der Umsatzerlös 54.116,27 Euro. Stellvertretend für UNICEF nahm Karl-Rüdiger Barth (Mitte) zusammen mit seiner Tochter Liana Fischer den Scheck vom stellvertretenden Marktleiter Dirk Tönsgerlemann (rechts) und Combi Gebietsleiter Michael Gocalek in Dülmen entgegen.

Neuer Inhalt (1)

WEITERE THEMEN