Neuer Inhalt

SPENDE FÜR INTERNATIONALE COVAX IMPFKAMPAGNE VON UNICEF

Die Unicef Arbeitsgruppe Paderborn freut sich über eine außergewöhnlich großzügige Spende des Ehepaares Ernst aus Bad Lippspringe.

Dr. med. Erik Christian Ernst hat mit seinem Team viele Wochen lang Menschen im
Impfzentrum der Karl-Hansen-Klinik in Bad Lippspringe gegen Covid-19 geimpft. Nur wenn alle Menschen geschützt sind, kann sich das Coronavirus nicht weiter ausbreiten oder Varianten entwickeln. Doch in vielen Entwicklungsländern herrscht noch immer ein dramatischer Mangel. Nur die wenigsten Menschen sind dort geimpft. Es drohen neue tödliche Corona-Wellen. Im Rahmen der internationalen Initiative COVAX sorgt UNICEF dafür, dass Impfdosen gegen Covid-19 dort ankommen, wo sie dringend benötigt werden.

Aus diesem Grund ergriff das Ehepaar Ernst die Initiative und bat bei einem Gartenfest mit Freunden der Klumpsack Kompanie, Bad Lippspringe, um Spenden für die weltweite Impfkampagne. Die stolze Summe von 1240 € wurde nun an die Unicef Arbeitsgruppe Paderborn übergeben. Bärbel Rothfritz und Cornelia von Wedel bedankten sich herzlich für die großzügige Spende und die Bad Lippspringer Unterstützung der weltweiten Kampagne von UNICEF.