Neuer Inhalt

WELTKINDERTAG MIT BLAUEN PADERBORNER RATHAUS

Am 20. November ist internationaler Tag der Kinderrechte. In Deutschland erstrahlen in den Abendstunden auf Initiative von UNICEF in über 30 deutschen Städten und Gemeinden markante Gebäude in Blau – der Farbe des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen. Zahlreiche Schulen thematisieren die Kinderrechte im Unterricht und Infoscreens rufen auf: „Farbe bekennen für Kinderrechte“.


Die Aktionen in Deutschland zum Tag der Kinderrechte sind Teil einer weltweiten Kampagne von UNICEF: Von der Großen Mauer in China bis zum Eifelturm in Paris werden am Abend des 20. November etliche Wahrzeichen und Gebäude blau erstrahlen. Die Aktion findet kurz vor dem 75. Geburtstag des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen am 11. Dezember statt.


In Deutschland werden unter anderem bekannte Wahrzeichen wie

  • der Post-Tower in Bonn,
  • Schloss Drachenburg in Königswinter,
  • die Allianz-Arena in München,
  • die Porta Nigra in Trier und
  • die Kirche Ulmer Münster in Ulm

Am Abend des 20. November werden der Paderborner Rathaus und der Bad Lippspringer Rathaus blau erstrahlen!