UNICEF-Grußkarten zur Weihnachtszeit

CHRISTKINDLMARKT 2019

Jeder siebte Passauer hat zu Weihnachten eine UNICEF-Grußkarte geschrieben. So kann man sich die Zahl der etwa 8.000 Grußkarten vorstellen, die die UNICEF-Arbeitsgruppe Passau an ihrem Verkaufsstand am Christkindlmarkt verkauft hat. 

Etwa 40 ehrenamtliche Verkäufer/innen der Arbeitsgruppe und der Hochschulgruppe waren in insgesamt 77 Schichten im Einsatz. 

Bereits zum 15. Mal haben sie das umfangreiche und hochwertige Grußkartensortiment von UNICEF angeboten. Der Schwerpunkt lag wieder bei den Weihnachtskarten angefangen von klassischen bis hin zu modernen Motiven. Erstmals hat Julia Engelmann für UNICEF Karten gestaltet. Jedes Jahr steuert Udo Lindenberg ein Motiv bei und hat dafür eine treue Fangemeinde. 

Aber auch sog. Ganzjahreskarten mit Blumen- oder anderen Motiven eignen sich besonders als Weihnachtsgeschenke und finden am Christkindlmarkt, aber auch im UNICEF-Büro in der Schustergasse regen Absatz. Wiederum gab es einen UNICEF-Kalender mit Kindermotiven aus aller Welt.