Pixabay

POTSDAMER PROMINENTE LESEN FÜR UNICEF 2019: ANNA THALBACH

FR, 08. November - Unsere Reihe "Potsdamer Prominente lesen für UNICEF" ging in die nächste Runde! In Kooperation mit der Stadt- und Landesbibliothek Potsdam haben wir bereits das siebte Jahr in Folge zu einer Benefizlesung eingeladen! 

Die Schauspielerin Anna Thalbach hat aus "Talitha" von Carolin Philipps gelesen. Der Roman erzählt die Geschichte einer gutbürgerlichen Famile aus Damaskus. Talitha muss mit ihrer Familie aus Syrien fliehen, weil der Bürgerkrieg bedrohlich näher kommt und sie für das herrschende Regime verdächtig geworden ist. Talitha wird auf der 2-monatigen Flucht von ihrer Familie getrennt und kommt allein und traumatisiert in Deutschland an.

Wir haben uns gefreut, dass die Lesung auch dieses Jahr musikalisch von drei Schülerinnen der "Freien Musikschule" Potsdam begleitet wurde. Wir bedanken uns außerdem bei Katrin Neumann, welche wie jedes Jahr die Moderation übernommen hat sowie bei der Stadt- und Landesbibilothek und selbstverständlich bei allen Besucherinnen und Besuchern und bei Anna Thalbach.

© Anna Thalbach/Foto: Markus Nass

© Anna Thalbach/Foto: Markus Nass

Die Lesung fand am 08. November um 19 Uhr im Veranstaltungssaal der Hauptbibliothek (Am Kanal 47, 14467 Potsdam) statt. 

Impressionen von unserer Benefizlesung vom letzten Jahr finden Sie hier