SLB Potsdam
© SLB PotsdamSLB Potsdam

Prominente lesen für UNICEF: Petra Schmidt-Schaller

FR, 25. September - Unsere Reihe "Prominente lesen für UNICEF" ist in die nächste Runde gegangen! In Kooperation mit der Stadt- und Landesbibliothek Potsdam haben wir bereits das achte Jahr in Folge zu einer Benefizlesung eingeladen! 

Dieses Jahr haben wir uns auf Schauspielerin Petra Schmidt-Schaller gefreut! Schmidt-Schaller, bekannt unter anderem aus Kinofilmen und "Tatort"-Produktionen, hat aus Yusra Mardini's "Butterfly" gelesen. 

Yusra Mardini beschreibt in ihrem autobiografischen Roman die Flucht aus dem Bombenhagel ihrer syrischen Heimatstadt und zugleich ihren sportlichen Ehrgeiz als Schwimmerin. Es gelingt ihr auf der Flucht mit ihrer Schwester durch ihre Schwimmleistung Menschenleben zu retten und später in Deutschland Schwimmleistungen bis zur Olympiareife zu erreichen. Ein Buch zum Mutmachen!

Außerdem wurde der Abend musikalisch untermalt von der Städtischen Musikschule "Johann-Sebastian-Bach". Moderatorin Katrin Neumann führte durch den Abend. 

UNICEF Potsdam/2020/Krakkai
Bild 1 von 4 © UNICEF Potsdam/2020/Krakkai
UNICEF Potsdam/2020/Krakkai
Bild 2 von 4 © UNICEF Potsdam/2020/Krakkai
UNICEF Potsdam/2020/Krakkai
Bild 3 von 4 © UNICEF Potsdam/2020/Krakkai
UNICEF Potsdam/2020/Krakkai
Bild 4 von 4 © UNICEF Potsdam/2020/Krakkai


SLB Potsdam
© SLB Potsdam

Die Benefizlesung fand am 25. September um 19 Uhr im Veranstaltungssaal der Stadt- und Landesbibliothek Potsdam (Erdgeschoss) statt. Selbstverständlich wurden die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln eingehalten.

Wir möchten uns bei allen Mitwirkenden bedanken! Besucher*innen hatten im Anschluss an die Benefizlesung die Möglichkeit, für Kinder im Nahen Osten - Libanon, Syrien und Jemen - zu spenden.