PARK(ING) DAY 2021

Am Samstag, den 18. September 2021 sollte Fläche, die sonst in der Unterstadt von parkenden Autos belegt wird, für einen Tag ganz anders genutzt werden. In der Stadt sind Räume entstanden, an denen Menschen verweilen, entspannen, spielen, sich austauschen und treffen konnten.


Auch UNICEF war vertreten und wir freuen uns, dass viele Leute klein und groß an unserer "Klima -Bäumchen" Aktion teilgenommen haben. "Was wünsche ich mir für den Schutz unserer Umwelt " oder "Was tue ich bereits für den Klimaschutz "
Beides konnte auf kleine Kärtchen aufgeschrieben werden. Diese verzierten dann das Klimabäumchen und werden nach der Aktion ausgewertet und an das Umweltamt der Stadt gesendet. Zudem wurden wir mit den Kindern Stofftaschen angemalt. Eine kleine Auswahl unserer UNICEF Karten wurden zum Verkauf angeboten.


Die Ergebnisse des Kima-Bäumchens geben wir separat bekannt.