Aktionstag Kinderrechte | © UNICEF D/Hyou Vielz

SCHÜLER SPENDEN FÜR DIE UKRAINE

Gemeinschaftsschule Dudweiler

Am Mittwoch, 04.05.2022 überreichten Schülerinnen und Schüler aus zwei 7er Klassen und einer 9er Klasse 1.105 € als Spende für die Ukraine-Nothilfe an Christiane Siewert, Leiterin der UNICEF-AG in Saarbrücken.

Frau Siewert informierte die Schülerinnen und Schüler, die das Geld durch Kuchenverkauf erarbeitet hatten, über die Arbeit von UNICEF allgemein und insbesondere über die Ukraine-Nothilfe.

Spende für die Ukraine

© Christiane Siewert, UNICEF Saarbrücken

Grundschule Am Ordensgut Saarbrücken

Am Freitag, 06.05. waren Ulrike Blochwitz und Christiane Siewert zu Gast in der Grundschule Am Ordensgut. Die 177 Schülerinnen und Schüler hatten insgesamt 1.650 € durch Kuchen- und Bastelverkäufe „erarbeitet“, die sie für die Ukraine-Nothilfe von Unicef spendeten. Auch an der Ordensgut - Schule sind mittlerweile ukrainische Kinder.

Mit selbst gebastelten Sternen und dem Friedenslied „So wie tausend helle Sterne“ wurde ein schöner Rahmen für die Spendenübergabe geschaffen.

Die Schüler*innen wollen gerne weiter mit Unicef zusammenarbeiten – das versicherten sie, nachdem Frau Siewert ihnen über die Aktivitäten von UNICEF, besonders in der Ukraine und den Nachbarländern, erzählt hatte.

Spende für die Ukraine der Schule Am Ordensgut

© Esther Brenner