red hands banner Mariengymnasium

RED HAND DAY 2018 IM MARIENGYMNASIUM ARNSBERG

Die Klassenlehrerin Frau Humpert und die Mitarbeiterin der Unicef-AG Sauerland Silke Fuß führten in das Thema ein. Der Red Hand Day (12.02.) ist der internationale Gedenktag an das Schicksal von Kindersoldaten.  Gegen diesen Missbrauch von Kindern  werden zu diesem Tag weltweit rote Handabdrücke gesammelt und an Politiker und Verantwortliche übergeben.

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7a sammelten ihre roten Handabdrücke auf einem großen Banner, das sie dem Regierungspräsidenten in Arnsberg übergeben wollen.

Weitere Informationen auf  www.redhandday.org