UNICEF-Helferin zeigt einem Mädchen in Jordanien, wie Händewaschen richtig geht.

UNICEF-ARBEITSGRUPPE WUPPERTAL

Das Büro in Wuppertal ist Corona-bedingt wieder geschlossen.


Im Zuge der aktuellen Infektionszahlen sieht sich die UNICEF Gruppe Wuppertal leider gezwungen, das Büro erneut zu schließen. Die beliebten Grußkarten können jedoch online oder an vereinzelten Verkaufsstellen erworben werden. Die Kollektion beinhaltet Frühlingskarten ebenso wie moderne Kreationen und persönliche Werke von Künstlern wie Leon Löwentraut.

Mit den UNICEF-Grußkarten unterstützt man dabei auch noch einen guten Zweck: Die Erlöse aus dem Verkauf der Karten unterstützen die weltweite UNICEF-Arbeit für Kinder und werden dort eingesetzt, wo der Bedarf am größten ist. Diese Mittel werden nun dringender benötigt als je zuvor.

"Mit dem Verkauf der Grußkarten können wir die weltweite UNICEF-Arbeit unterstützen. Weltweit bedroht beispielsweise Covid-19 Familien, die sich nicht schützen können. Zudem gibt es Krisen und Kriege, die aus der Öffentlichkeit fast verschwunden sind. Wir appellieren daher an alle Wuppertaler und Wuppertal-Unterstützer: Kauft oder bestellt UNICEF-Karten und helft damit Kindern weltweit!“

Die Karten sind auch unter folgendem Link bestellbar: www.unicef.de/karten

UNICEF ist das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen (UN). Jedes Kind auf der Welt hat das Recht auf eine Kindheit – als UNICEF-Gruppe Wuppertal helfen wir ehrenamtlich mit, dass aus diesem Recht Wirklichkeit wird. Wir informieren über die Situation benachteiligter Kinder weltweit und suchen den Dialog mit der Öffentlichkeit. Wir verkaufen die beliebten UNICEF-Grußkarten und sammeln mit kreativen Aktionen Spenden – ein wichtiger Beitrag, denn UNICEF finanziert sich ausschließlich aus freiwilligen Beiträgen. Die Arbeitsgruppe Wuppertal unterstützt seit 1960 das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen UNICEF.

Werden auch Sie UNICEF-Helfer*in und bringen Sie sich ein bei verschiedenen UNICEF-Aktionen. Wir freuen uns über Ihren/Deinen Besuch!