Header_turntheworldblue_2021_mit UNICEF
Header_turntheworldblue_2021_mit UNICEF

Internationaler Tag der Kinderrechte #TurntheWorldBlue

Am 20. November ist der Internationale Tag der Kinderrechte - der Tag, an dem 1989 die UN-Kinderrechtskonvention verabschiedet wurde. Sie sichert jedem Kind - unabhängig von Herkunft, Geschlecht, Religion oder sozialem Status – das Recht zu, gesund und in Sicherheit aufwachsen und sein Potenzial voll entfalten zu können.

Doch globale Herausforderungen wie der Klimawandel, Armut, Hunger oder gewaltsame Konflikte nehmen Millionen Mädchen und Jungen die Möglichkeit auf ein chancenreiches Aufwachsen. Die Covid-19-Pandemie hat bestehende Ungleichheiten für Kinder und Jugendliche noch verschärft und neue geschaffen – auch bei uns in Deutschland. Und sie hat einmal mehr gezeigt, dass die Interessen und Anliegen der jungen Generation nicht ernst genug genommen werden.

Überall auf der Welt machen sich Kinder und Jugendliche deshalb am 20.11. zusammen mit UNICEF für die Verwirklichung ihrer Rechte stark und bekennen gemeinsam mit vielen engagierten Erwachsenen Farbe:


Wir lassen in Aachen unterschiedlichste Gebäude blau erstrahlen und das den ganzen Abend! Unter anderem dabei sind das Theater, der Elisenbrunnen, die Ökumenische Citykirche St. Nikolaus und das Cineplex Aachen!

Turntheworldblue_Sharepic_3
Turntheworldblue_Sharepic_6