WhatsApp Image 2018-09-22 at 10.59.16 PM(1)

WELTKINDERTAG 2018 IM CITTI-PARK FLENSBURG

Liebe Eltern, wir sagen ein ganz großes Danke an Sie! Der Weltkindertag war dieses Jahr im CITTI-Park Flensburg großartig. Die Kinder haben ihre Jutebeutel sehr schön bemalt, waren neugierig und super lieb. Die Aktion hat uns sehr viel Spaß gemacht! Danke sagen wir auch nochmal an den Citti selbst, der uns ein Glücksrad mit sehr vielen Gewinnen kostenlos bereitgestellt hat. Wir wussten davon absolut nichts und haben uns super gefreut. Die Geschäfte haben tolle Gewinne gespendet, wie z.B. ein Fotoshooting, Torten, Produkte für Körperpflege, Spielzeug für die Kinder und vieles mehr. Toll!

   ,=""=,
  c , _,{
  /\  @ )                 __
 /  ^~~^\          <=.,__/ '}=
(_/ ,, ,,)          \_ _>_/~
 ~\_(/-\)'-,_,_,_,-'(_)-(_) 


Die UNICEF AG Flensburg sagt ebenfalls "Tausend Dank für den tollen Weltkindertag gestern im CITTI-Park!!! Wir sagen dem Centermanagment herzlich DANKE für die großartige Unterstützung. Danke auch an alle Geschäfte, die uns mit unsagbar vielen Spenden für das Glücksrad bedacht haben!!! Und was wäre der Weltkindertag ohne Kinder? Danke an die vielen kleinen und großen Besucher an unserem Stand. Mit Unterstützung unserer Studentinnen der HSG sind tolle Stoffbeutel entstanden. Und Wünsche und Träume wurden gerne von den Kindern geschrieben oder auch von den Eltern wenn's mit dem Schreiben noch nicht klappte."

(Wir haben die Erlaubnis der Eltern für die Fotos eingeholt. Falls ein Elternteil dies nicht mehr wünscht, senden Sie uns bitte eine E-Mail)

Unsere Ankündigung

Der Weltkindertag am 20. September rückt die Kinder dieser Welt in den Fokus der Öffentlichkeit. Grund genug für UNICEF, am 22. September den Kindern im CITTI-PARK eine Aktionsfläche zu widmen. Zur UNICEF-Kampagne #kindheitbrauchtfrieden können Kinder mit verschiedenen Farben und Schablonen wie dem Herzmotiv, den Schriftzügen "Kindheit" oder "Peace" oder ganz nach der eigenen Fantasie einen farbenfrohen Stoffbeutel gestalten. Im Rahmen der Aktion #träumesindgrenzenlos, die von UNICEF-Botschafter und Astronaut Alexander Gerst ins leben gerufen wurde, können die Lütten auf Karten schreiben oder malen, was sie den Kindern, die vor Krieg und Hunger auf der Flucht sind, wünschen. Von 10 bis 18 Uhr freut sich UNICEF über viele Besucher.

Die UNICEF-Arbeitsgruppe Flensburg organisiert einen Stand, wir von der Hochschulgruppe unterstützen aber wieder kräftig beim Bemalen der Jutebeutel mit den Kids!

22. September von 10 bis 18 Uhr im Citti-Park Flensburg