Malawi: UNICEF unterstützt von HIV/Aids betroffene Kinder | © UNICEF/NYHQ2005-1407/Christine Nesbitt

WELT-AIDS-TAG 2018

WELT-AIDS-TAG 2018

Am 01.12 findet wieder der alljährliche Welt-Aids Tag statt. 
In Greifswald planen der Fachschaftsrat Pharmazie, das Aktionsbündnis Queer, die Hochschulgruppe UNICEF und die Gender Trouble AG mehrere Veranstaltungen, um auf HIV/AIDS aufmerksam zu machen und die Gesellschaft aufzuklären.

Das Programm: 
Am 30.11 von 11-14 Uhr wird es in den Mensen Informationsstände rund um das Thema HIV/Aids geben, die in erster Linie auf das Thema aufmerksam machen sollen und viel Aufklärungsmaterial zur Verfügung stellen.

Um 23 Uhr finden in den Geokellern Spendenpartys zugunsten Unicef statt!

Am 01.12 findet um 17:30 Uhr der alljährliche Gedenkmarsch durch die Innenstadt statt. Beginn ist am Mühlentor. Mit diesem Gedenkmarsch wollen wir den erkrankten, aber auch bereits verstorbenen Menschen gedenken, die den Kampf gegen diese Krankheit leider verloren haben. 
Der Marsch geht bis zum Markt, wo man dann noch verweilen und bei einem Glühwein ins Gespräch kommen kann, denn die Menschen, deren wir gedenken, waren nicht nur traurige Menschen, sondern haben das Leben auch genossen und auch das wollen wir an diesem Tag zum Ausdruck bringen.

Link zur Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/287697898527093/

47102106_2185614374803855_3542461172877885440_n