logorunicef

DIGITALER BENEFIZLAUF #RUNICEF

Die UNICEF-Hochschulgruppe Mannheim lädt euch im Zeitraum vom 07. bis 21. Mai 2020 zum digitalen Benefizlauf #RUNICEF ein!

Worum geht es?

Ziel der Aktion ist es, Aufmerksamkeit auf Notsituationen von Kindern zu richten, die unter den Folgen der Corona-Krise leiden oder durch die aktuelle Krise in Vergessenheit geraten und möglichst viele Spenden für UNICEF-Projekte zu sammeln, die diesen Kindern helfen.

#RUNICEF 1.S

Wie funktioniert's?

Die Aktion soll (hauptsächlich) über Instagram stattfinden und nach dem Prinzip #run3tag4donate5 funktionieren. Das heißt, Teilnehmer sollen mind. 3 Kilometer laufen, 4 Freunde für die Aktion nominieren und falls möglich 5€ spenden und ihre Follower dazu aufrufen, ebenfalls zu spenden. Über den Spendenbutton auf Instagram wird dies unkompliziert möglich sein. Es kann aber auch über die Site von UNICEF-Deutschland gespendet werden. Eine detaillierte Anleitung wie die Teilnahme funktioniert findet ihr im Folgenden.

Wie du an der RUNICEF-Challenge teilnimmst – Step by Step

  1. Laptop aus, Turnschuhe raus, tief durchatmen und los geht’s – Laufe mind. 3 km eine Laufstrecke deiner Wahl.
  2. Erstelle anschließend eine Story mit dem #RUNICEF Bild sowie deinem persönlichen Laufbild – das kann ein Selfie sein, ein Bild deiner Laufschuhe oder ein Screenshot der Strecke.
  3. Tagge auf dem Bild 4 Freunde, die du für die Challenge nominieren möchtest.
  4. Füge über die Sticker der Instagram-Stories den Button „Spende“ ein, wähle in der Auswahl „unicef-deutschland“ als Spendenziel und tippe „RUNICEF“ als Spendenzweck ein
  5. Verlinkungen nicht vergessen: #runicef #run3tag4donate5 @unicefmannheim

FERTIG! Jetzt kannst du (z. B.) 5€ spenden, motivierst mit deinem Lauf aber auch andere über deinen Spendenbutton zu spenden.

Eine Beispielstory und ein Erklärvideo könnt ihr auf dem Instagram Account der Hochschulgruppe @unicefmannheim finden.

#RUNICEF - Erklärung