Neuer Inhalt

FEST DER MENSCHENRECHTE

Am Samstag, dem 24.06.2017, endete die 3. Tübinger Menschenrechtswoche mit dem „Fest der Menschenrechte“, das bei schönstem Wetter zahlreiche Besucher in die Tübinger Altstadt lockte. Neben verschiedenen Hochschulinitiativen hatte auch unsere UNICEF-HSG einen Stand am Marktplatz, um über Kinderrechte und die Arbeit von UNICEF zu informieren. Gemeinsam mit den Besuchern wurde außerdem ein Plakat gestaltet, in dem Gedanken zum Thema Kinderrechte ausgetauscht werden konnten.

Auf dem Marktplatz konnte zudem unser Banner zum „Fest der Menschenrechte“ bestaunt werden, den wir zusammen mit Schüler*innen aus der Umgebung gestaltet hatten. Im Rahmen der Menschenrechtswoche besuchten wir hierzu verschiedene Grund- und Mittelschulen in Tübingen und Rottenburg und hielten in den Klassen Stunden über Kinderrechte ab. In diesem Rahmen wurde auch der Banner aus den blauen Handabdrücken der Kinder gestaltet, dem offiziellen Symbol der Tübinger Menschenrechtswoche.