HS Realschule

LESEN FÜR UNICEF

Das Projekt "Lesen für unicef" an der Heinz Sielmann Realschule war ein voller Erfolg. 170 Fünft- und Siebtklässler haben sich beteiligt.

Spender und Sponsoren unterstützten den Leseeifer der Schülerinnen und Schüler, indem sie pro Seite einen bestimmten Betrag spendeten. Je mehr gelesen wurde, umso mehr konnte für unicef und für die Schule eingenommen werden. Denn 50% der Einnahmen gehen an die Schule, die andere Hälfte wird von unicef für die Ausstattung von Schulen in Madagaskar verwendet.

Ein Riesenkompliment und ein großes Dankeschön an Schüler, Spender und an das Kollegium der Realschule für diesen großartigen Einsatz! Mit großer Freude haben wir in der Schule einen Scheck über 770 EURO für unicef entgegengenommen!