10 JAHRE UNICEF-TEAM PLETTENBERG

Das Unicef Team Plettenberg konnte am 16. November 2015 sein 10 jähriges Bestehen feiern. Aus diesem Anlass wurde im Foyer des Plettenberger Rathauses eine Ausstellung von Unicef zum Thema Kindernothilfe präsentiert.

Viele Interessierte konnten sich so über die aktuelle Arbeit und die Ziele von Unicef informieren. Teamvorsitzende Gundel Blanke bedankte sich im Namen des gesamten Teams bei allen für die Unterstützung in den zurückliegenden Jahren. Die Ehrenamtlichen aus Plettenberg konnten seit der Gründung des Teams verschiedenste Aktionen und Initiativen anstoßen und betreuen. So zum Beispiel die Kooperation mit den lokalen Grund- und weiterführenden Schulen, die etwa bei Schülerlauf und Sparschweinbemalen für UNICEF aktiv wurden. Auch die Vermittlung der Themen Wasser und Kinderarbeit im Unterricht lagen den Teammitarbeitern am Herzen. Auch die Stadtbücherei und die evangelischen Kirchengemeinde, in deren Räumen der alljährliche Grußkartenverkauf stattfinden kann, würdigte Gundel Blanke für ihre Unterstützung. Bürgermeister Ulrich Schulte machte in seiner kurzen Rede auf die Ursprünge und Bedeutung von Unicef aufmerksam. Begleitet wurde die kleine Feier von den jugendlichen Musikern des Streicherensemble der Musikschule Lennetal unter der Leitung von Sebastian Hoffmann.