#TeamMenschheit: Gemeinsam gegen das Coronavirus. Collage von Menschen

Willkommen im #TeamMenschheit

Corona hat unser Leben verändert. Die Maßnahmen, die zur Eindämmung der Pandemie getroffen wurden, bestimmen noch immer unseren Alltag. Doch es gibt Kinder und Familien, die das Virus besonders hart trifft. Wir müssen jetzt als Menschheit zusammenstehen!

Die GiveBackHappiness-Challenge

Wir rufen das gesamte #TeamMenschheit dazu auf, Dinge zu teilen, die sie heute glücklich gemacht haben – und hier ein bisschen Glück zurückzugeben. Mit einer Spende für besonders benachteiligte Kinder weltweit.

Ein bisschen Glück zurückgeben – was bedeutet das konkret?

Ein drei Monate altes Baby guckt seine Mutter mit Atemschutzmaske verwundert an

Bild 1 von 7 | Mit Corona, da ist auf einmal alles anders. Das denkt sich wohl auch die drei Monate alte Christelle von der Elfenbeinküste. Ihre Mutter mit einem Mundschutz zu sehen, ist ein ungewohnter Anblick.

© UNICEF/UNI316644/Frank Dejongh
Elfenbeinküste: Eine Helferin misst Fieber bei einer Frau mit Baby

Bild 2 von 7 | Wir sind weltweit im Einsatz, um Familien vor dem Coronavirus zu schützen. Zum Beispiel liefern wir Fieberthermometer an Gesundheitsstationen wie diese in der Elfenbeinküste.

© UNICEF/UNI316672/Frank Dejongh
In Indonesien nimmt ein UNICEF-Gesundheitshelfer Hilfsgüter entgegen.

Bild 3 von 7 | Unsere Mitarbeiter arbeiten nonstop, medizinische Hilfsgüter in Länder mit schwachem Gesundheitssystem zu bringen – zum Beispiel Einmalhandschuhe und Schutzanzüge ...

© UNICEF/UNI313240/Wilander
Corona: Im Südsudan bekommt eine Frau Wassereimer und Seife von UNICEF

Bild 4 von 7 | ... und auch Wassereimer und Seife: Dieses Mädchen im Südsudan freut sich, dass sie ein Hygienepaket für sich und ihre Familie mit nach Hause nehmen kann.

© UNICEF/UNI322226/Ryeng
Händewaschen ist entscheidend im Kampf gegen die Corona-Pandemie.

Bild 5 von 7 | Händewaschen ist eine wichtige Maßnahme, damit das Coronavirus sich nicht weiter verbreitet. Eine Hygiene-Expertin in Jordanien zeigt, wie man es richtig macht.

© UNICEF/UNI313264/Matas
In vielen Ländern haben wir unsere Aufklärungsarbeit ausgeweitet.

Bild 6 von 7 | Die 9-jährige Fardida in Lagos (Nigeria) hat in einer UNICEF-Infoveranstaltung gelernt, wie sie einer Erkrankung durch Corona vorbeugen kann. 

© UNICEF/UNI313542/Ojo
Elfenbeinküste: U-Reporter klären über Corona auf

Bild 7 von 7 | Und auch sie helfen uns bei der Aufklärungsarbeit: Jugendliche in der Elfenbeinküste gehen als "U-Reporter" durch die Straßen und informieren die Menschen.

© UNICEF/UNI319191/Frank Dejongh

Lasst uns zusammenstehen mit denen, die unsere Hilfe brauchen - bei uns und weltweit!

Alexander Gerst ist Mitglied im Team Menscheit

Militärische Aufrüstung jetzt stoppen. Wir brauchen die Budgets jetzt für unseren Kampf gegen Corona.

Udo Lindenberg für Team Menschheit

Durch das Corona Virus werden wir alle herausgefordert. Jetzt müssen wir zusammenhalten. #TeamMenschheit.

dirk_nowitzki_teammenschheit

Corona können wir nur zusammen als #TeamMenschheit schlagen.

mats-hummels-teammenschheit

Schwere Aufgaben meistert man nur als Team. #TeamMenschheit vs. Corona

Julian Draxler ist Mitglied im Team Menschheit

In Zeiten wie jetzt brauchen wir einander, um uns gegenseitig Mut zu machen.

Eva Padberg ist Mitgleid im Team Menschheit

Jeder Beitrag zum #TeamMenschheit zählt und ist unfassbar wichtig.

Angelique Kerber ist Mitglied im Team Menschheit

Wir als #TeamMenschheit alle zusammen gegen das Coronavirus.

Franziska Knuppe ist Mitglied beim Team Menschheit

Corona ist schlimm und bringt uns doch gleichzeitig alle näher zusammen! Lasst uns noch stärker füreinander da sein!

Glasperlenspiel ist Mitgleid beim Team Menschheit

Das TeamMenschheit-Manifest