Neuer Inhalt

Fragen zum Thema Testament?

Wir beraten Sie gern!

Termin vereinbaren

Schreiben Sie Zukunft mit Ihrem Testament

Journalistin und Autorin Bärbel Schäfer engagiert sich seit vielen Jahren auch für UNICEF. Auf ihren Reisen hat sie erlebt, was die Hilfe für Kinder bewirken kann.

„Jede Kindheit hat ihre Geschichte“, sagt Bärbel Schäfer. „Sie können dafür sorgen, dass sie gut ausgeht. Mit einem Testament zugunsten von UNICEF.“

Viele Menschen möchten mit ihrem Testament etwas Gutes tun – und haben Fragen hierzu.

Bei uns erhalten Sie Antworten und fundierte Informationen. Rufen Sie uns an für ein persönliches Gespräch unter 0221 93 650-252:

Ulrike Maas (UNICEF/UNI268543/Chiolo)

Ulrike MaasAnsprechpartnerin für Testamentsspenden

0221 93650-252Ulrike.Maas@unicef.de

Alle wichtigen Infos rund um die Themen Testamentsgestaltung und Testamentsspende finden Sie auch in unserem kostenlosen Ratgeber:

  • Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie Ihr Testament gestalten
  • Alles rund um Erbfolge, Pflichtteil, Erbschaftssteuer und mehr
  • Checklisten, ein Mustertestament und hilfreiche Adressen
  • Wie Sie mit Ihrem Testament wirksam Kindern in Not helfen können

Das kann Ihre Testamentsspende bewirken

Mit UNICEF haben Sie einen starken, verlässlichen Partner, mit dem Sie die Welt für nachfolgende Generationen langfristig verbessern können. 

Ihr Testament kann viel für das Leben von Kindern bewirken:

Testament spenden: Schülerinnen in Notschule im Irak

Bild 1 von 5 | Bildung – Bildung ist die beste Voraussetzung um Armut zu entkommen. In den letzten drei Jahren hat UNICEF 43 Mio. Kinder mit Unterrichtsmaterialien versorgt. 

© UNICEF/UNI194536/Khuzaie
Testament spenden: Polio-Impfung für einen Jungen in Bangladesch

Bild 2 von 5 | Gesundheit – Fast jedes zweite Kind weltweit erhält Impfstoffe von UNICEF. Außerdem sorgt UNICEF für eine bessere Gesundheitsversorgung und Hygiene und rettet so zahlreichen Müttern und Babys das Leben. 

© UNICEF/UNI81842/Mojumder
Testament spenden: Mädchen in der Mongolei erhält therapeutische Zusatznahrung

Bild 3 von 5 | Ernährung – UNICEF versorgt Kinder mit therapeutischer Nahrung und warmer Kleidung für den Winter. 

© UNICEF/UN0316934/Pasqualli
Nothilfe in Krisen: UNICEF-Helfer verteilen Hilfspakete an Flüchtlinge im Irak.

Bild 4 von 5 | Nothilfe – UNICEF hat jahrzehntelange Erfahrung in der Nothilfe und ist so gut wie in jedem Land der Erde im Einsatz.

© UNICEF/Schermbrucker
Transparenzsiegel und Transparenzpreise für UNICEF Deutschland

Bild 5 von 5 | Transparenz – UNICEF setzt die Spendenmittel effizient und sparsam ein. So veröffentlichen wir einmal im Jahr im UNICEF-Geschäftsbericht, wie und wo Spenden aus Deutschland konkret geholfen haben. Weil wir detailliert und gewissenhaft arbeiten und berichten, wurde UNICEF mehrfach ausgezeichnet.

© UNICEF