UNSER SERVICE

Im UNICEF-Ratgeber zum Thema Testament erfahren Sie, welchen Unterschied Ihre Testamentsspende im Leben eines Kindes machen kann und welche Formen der Unterstützung möglich sind. Wichtige Rechtsgrundlagen und testamentarische Gestaltungsmöglichkeiten werden anschaulich für Sie erläutert. Gerne schicken wir Ihnen Ihr persönliches Exemplar des Ratgebers kostenfrei zu.

Infovorträge zum Thema "Testament und Vorsorge"

Auf unseren kostenfreien Informationsveranstaltungen zu den Themen Vorsorgevollmacht und Testament geben Ihnen erfahrene Fachanwälte für Erbrecht einen Überblick zu individuellen Gestaltungsmöglichkeiten und rechtlichen Rahmenbedingungen. Während der Veranstaltung stehen die Referenten sowie ein UNICEF-Mitarbeiter für Ihre Fragen zur Verfügung. Vielleicht kommen wir demnächst auch in Ihre Stadt.

Die Termine für 2019:

Potsdam, 21.3.19 (Do), 17:30 bis ca. 20:30 Uhr,
Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte, Konferenzraum,
Am Neuen Markt 9, 14467 Potsdam

Dortmund, 26.3.19 (Di), 17:30 bis 20:30 Uhr, 
Stadt- und Landesbibliothek, Studio B, 
Max-Von-Der-Grün-Platz 1-3, 44137 Dortmund

Stuttgart, 9.4.19 (Di), 17:30 bis 20:30 Uhr,
Haus der Wirtschaft, Raum Mannheim,
Willi-Bleicher-Str. 19, 70174 Stuttgart

Münster, 4.6.19 (Di), 17:30 bis 20:30 Uhr,
LWL-Museum für Kunst und Kultur, Auditorium,
Domplatz 10, 48143 Münster

Lübeck, 26.09.19 (Do), 17:30 bis 20:30 Uhr        
Willy-Brandt-Haus Lübeck
Königstraße 21, 23552 Lübeck

Freiburg, 08.10.19 (Di), 17:30 bis 20:30 Uhr
Historischer Peterhof der Universität Freiburg
Niemensstraße 10, 79098 Freiburg

Düsseldorf, 22.10.19 (Di), 17:30 bis 20:30 Uhr
Meliá Düsseldorf, Raum Purple Lounge
Inselstrasse 2, 40479 Düsseldorf

Testament: Vortrag in Hannover

Vortrag in Hannover zum Thema „Mein Wille zählt – Vorsorgevollmacht und Testament“.
© UNICEF DT