ÜBER DAS LEBEN HINAUS

Neben einer Testamentsspende gibt es weitere Möglichkeiten, mit denen Sie sich über das eigene Leben hinaus für Kinder engagieren können. Vielleicht wollen Sie Ihre Vorstellungen mit einer Treuhandstiftung oder Zustiftung in die Tat umsetzen oder Ihre Lebensversicherung für Kinder einsetzen.

Stifter werden

Möchten Sie selbst als Stifter aktiv werden und einen Teil Ihres Vermögens selbständig in einer Treuhandstiftung anlegen? Oder können Sie sich vorstellen, einen Teil Ihres Vermögens als Zustiftung an die UNICEF Stiftung zu geben?

Als Stifter widmen Sie einen Teil Ihres Vermögens auf Dauer einem gemeinnützigen Zweck. Aus den Erträgen werden Jahr für Jahr UNICEF-Projekte gefördert. Eine Investition in die Zukunft von Kindern,    die Früchte trägt.

Südsudan: Ann Kathrin Linsenhoff

Die erfolgreiche Dressurreiterin Ann Kathrin Linsenhoff entschied sich 2002 ihre eigene Stiftung für UNICEF zu gründen.
© UNICEF/2010/Christian Schneider

Lebensversicherung

Sie können UNICEF in Ihrer Lebens- oder Rentenversicherung als Begünstigte im Todes- oder Erlebensfall einsetzen. In der Regel können Sie dazu ein einfaches Formular Ihrer Versicherung nutzen.

Da die Versicherungen unterschiedliche Vertragsbedingungen haben, empfiehlt es sich Ihr Anliegen mit dem Kundenberater Ihrer Versicherung zu besprechen. Folgenden Angaben benötigen Sie für Ihre Versicherungspolice:

UNICEF Stiftung
Höninger Weg 104
50969 Köln

Ordnungsnummer: 96/07

Commerzbank AG
IBAN: DE42 3708 0040 0886 9960 00
BIC: DRESDEFF370