Für jedes Kind: UNICEF und IKEA

FÜR JEDES KIND: UNICEF UND IKEA

UNICEF und die IKEA Foundation arbeiten seit mehr als zehn Jahren eng zusammen. Die IKEA Foundation unterstützt UNICEF dabei, die Ursachen von Armut und Kinderarbeit zu bekämpfen und durch Bildung die Rechte der Kinder zu stärken. Im Laufe der Jahre hat sich IKEA zu einem der wichtigsten Firmenpartner von UNICEF entwickelt. Neben Geldspenden unterstützt die IKEA Foundation die UNICEF-Projekte auch mit Sachspenden, beispielsweise mit IKEA Decken oder Solarlampen. UNICEF förderte damit Nothilfe-Programme unter anderem in Indonesien, Pakistan, China und Haiti.

Darüber hinaus unterstützt auch IKEA Deutschland die Arbeit von UNICEF mit innovativen Aktionen, wie beispielsweise der FB-Aktion zum Weltkindertag 2017 oder „KULLERBYTTA - Purzelbäume für UNICEF“, die 2018 schon zum dritten Mal stattfinden wird.

Helfen Sie UNICEF mit einer Spende

Werden Sie jetzt UNICEF-Pate

Als UNICEF-Pate ermöglichen Sie verlässliche Hilfe. Mit Ihrer monatlichen Spende hat unsere gemeinsame Hilfe große Wirkung.

UNICEF-Pate werden und dauerhaft spenden

Einmalig für UNICEF spenden

Ob Sie für konkrete Hilfsprojekte, einzelne Hilfsgüter oder ganz einfach dort spenden, wo es am nötigsten ist: Jeder Beitrag hilft Kindern in Not!

Syrien: Ein Mädchen steht im syrischen Schnee in einem Flüchtlingslager

UNICEF-Grußkarten bei IKEA

2011 verkaufte IKEA Deutschland erstmals von Oktober bis Dezember UNICEF-Karten in allen Einrichtungshäusern. In 2012 startete IKEA als erster Kooperationspartner den Ganzjahresverkauf von UNICEF-Karten mit Frühjahrs- und Blumenmotiven und ab Oktober zusätzlich Weihnachtskarten. IKEA setzt die erfolgreiche Zusammenarbeit auch in 2017 in mittlerweile 51 Einrichtungshäusern fort und bietet erneut UNCEF-Karten an. Wie alle UNICEF-Verkaufspartner verzichtet IKEA Deutschland auf die Handelsmarge. Bisher konnten somit Umsatzerlöse von mehr als 930.000 Euro erzielt werden.

Weitere Informationen zur Partnerschaft von IKEA und UNICEF

Seit vielen Jahren unterstützt IKEA UNICEF mit einer jährlichen Verkaufsaktion. Zuletzt hat IKEA 2016 im Rahmen seiner „Let´s Play for Change“ Kampagne UNICEF unterstützt und pro verkauftem Produkt auf dem IKEA Kindersortiment im Aktionszeitraum einen Euro an UNICEF und fünf weitere Organisationen gespendet. Um Kindern in den ärmsten Ländern der Welt in ihrem Recht auf Spiel und Entwicklung zu unterstützen, hat IKEA zusammen mit der IKEA Foundation diese Kampagne ins Leben gerufen. 2016 kamen dank einer weiteren Spende der IKEA Foundation insgesamt 21,5 Millionen Euro zusammen, die auf UNICEF und fünf weitere Organisation verteilt wurden.

Die Vorgänger-Aktion, die Stofftierkampagne, startete bereits in 2003 und erzielte insgesamt 88 Millionen Euro.

#SoftToys4Education

KULLERBYTTA 2017

Am Samstag, den 27.5.2017, dem Welttag des Purzelbaums, rief IKEA Deutschland von 10.00-18.00 Uhr in seinen 51 Einrichtungshäusern zu der Aktion „KULLERBYTTA für UNICEF – Purzelbäume für UNICEF“ auf. Kurz Kopf stehen lohnte sich: IKEA spendete für jeden Purzelbaum einen Euro an UNICEF. Die Spenden flossen in die Somalia-Nothilfe.  Ein herzliches Dankeschön an alle, die mitgemacht haben.Wie viel Spaß KULLERBYTTAs machen zeigen diese Bilder:


25 Jahre UN-Kinderrechtskonvention – die IKEA Foundation spendet 25 Millionen Euro an UNICEF

Anlässlich des 25. Geburtstags der UN-Kinderrechtskonvention unterstützt die IKEA Foundation das Engagement von UNICEF mit einer Spende von insgesamt 31,5 Millionen USD (24,9 Millionen EUR). Dieser Betrag wird auf sechs Einzelprojekte aufgeteilt, die sich für die Verbesserung der Lebenssituation von benachteiligten Kindern in den ärmsten Regionen der Welt einsetzen. Auch die Handlungsfähigkeit von UNICEF in Konflikt- und Katastrophenfällen soll so gestärkt werden.


UNICEF sagt vielen Dank!