Testamentsspende: Schreiben Sie Zukunft. Mit Ihrem Testament

So hilft Ihr Erbe Kindern in Not

Mit Ihrem Testament bestimmen Sie, was mit Ihrem Nachlass passiert. Neben Menschen, die Ihnen nahe stehen, können Sie auch UNICEF mit einer Erbschaft oder einem Vermächtnis bedenken. Als Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen sind wir an der Seite von Kindern in Not – weltweit, jederzeit. Mit einer Testamentsspende wandelt sich Ihr Lebenswerk in Zukunft für Mädchen und Jungen, die unsere Hilfe brauchen. 

Auf dieser Seite informieren wir Sie umfassend zum Thema Testamentsspende für UNICEF. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zur gesetzlichen Erbfolge und zu den Möglichkeiten der Testamentsgestaltung und zeigen, wie aus Ihrem Nachlass wirksame Hilfe wird.

Als mein Mann starb, wollte ich meine Emotionen für Kinder in Not einsetzen. Diese Entscheidung hat mir sehr geholfen.

Testamente Ida di Pietro_fuer web neu

Habt keine Angst davor, euch rechtzeitig um euer Testament zu kümmern! Ein Leben, das gut gelebt wurde, sollte auch gut zu Ende gebracht werden.

Testamente für UNICEF: Ulla Borchard hat UNICEF in ihrem Testament aufgenommen

Ich habe schon vor langer Zeit mein Testament zugunsten von UNICEF gemacht. So kann ich dazu beitragen, dass viele Kinder einmal ein besseres Leben leben können.

UNICEF-Spenderin: Angelika Van den Broek