UNICEF BLOG-ARCHIV

  • 22. Februar 2017 Von Ninja Charbonneau 0 Kommentare

    Hungersnot – Was ist das?

    Hungersnot: Ein Baby wird mit Erdnusspaste gefüttert

    Für Teile Südsudans wurde vor wenigen Tagen offiziell eine Hungersnot erklärt. Auch in anderen Ländern Afrikas wie Nigeria und Somalia sowie im Jemen herrscht eine Hungerkrise. 1,4 Millionen Kinder sind lebensbedrohlich mangelernährt. Was genau bedeutet das und wie können wir diesen Kindern helfen?

    Mehr erfahren

  • 15. Februar 2017 Von Vera Mäusbacher 0 Kommentare

    Schule ist doof? Für Fahd (10) aus dem Jemen ist sie alles

    Jemen: Fahd ist eines von 1,4 Millionen Kindern, die alles verloren haben

    Sind Sie gerne zur Schule gegangen? Also ich hätte mich mit Leidenschaft vor jedem Schultag gedrückt, wenn es möglich gewesen wäre. Doch wenn ich heute Kinder in Kriegsländern sehe, die Tag für Tag arbeiten müssen, um zu überleben, oder auf der Flucht sind, dann weiß ich meine schöne Kindheit – inklusive der Schule – sehr zu schätzen.

    Mehr erfahren

  • 10. Februar 2017 Von Ninja Charbonneau 15 Kommentare

    Kindersoldaten in Afrika erzählen: „Ich hatte keine Wahl“

    Kindersoldaten erzählen: David aus Südsudan

    Kindersoldaten: Opfer und Täter zugleich, Kinder ohne Kindheit. In der Zentralafrikanischen Republik ist es unter der Mithilfe von UNICEF gerade gelungen, Kinder aus den Fängen bewaffneter Milizen zu befreien. Hier erzählen ehemalige Kindersoldaten ihre Geschichten.

    Mehr erfahren

  • 8. Februar 2017 Von Silke Fröndhoff 0 Kommentare

    UNICEF-Heroes – Helden für Kinder weltweit

    UNICEF-HEROES: Kinderschutzexpertin Seema im Flüchtlingscamp

    Seema Al Zibdeh ist Kinderschutzexpertin bei UNICEF in Jordanien. Ich habe sie im Flüchtlingscamp Azraq kennengelernt. Was mich an ihr so fasziniert hat? Vermutlich war es ihre Entschlossenheit und Kraft, Dinge in die Hand zu nehmen und das Leben von Flüchtlingskindern dauerhaft verändern zu wollen.

    Mehr erfahren