Pressemitteilung
„DU KANNST WAS BEWEGEN“ – WERDE UNICEF-JUNIORBOTSCHAFTER!
Köln
Montag, 15. September 2014, 14:27 Uhr

START DES NEUEN WETTBEWERBS 2014/2015

Ab dem Weltkindertag (20.9.) sucht UNICEF wieder engagierte Kinder und Jugendliche, die als JuniorBotschafter etwas bewegen wollen. Für den Aufruf zum UNICEF-JuniorBotschafter-Wettbewerb hat die Band Glasperlenspiel ihren Song „Lasst uns was bewegen“ zur Verfügung gestellt.

„Wir glauben fest daran, dass jeder Einzelne von Euch in dieser Welt eine Menge bewegen kann – und zusammen seid Ihr unschlagbar. Setzt Euch für Eure Rechte ein und macht die Welt zu einem gerechteren und besseren Ort für alle Kinder“, sagt Carolin Niemczyk von der Band Glasperlenspiel. „Fangt noch heute damit an! Werdet UNICEF-JuniorBotschafter!“

Das Video zum JuniorBotschafter-Wettbewerb beginnt mit einer alltäglichen Szene: Große Pause in einer beliebigen Schule. Mehrere Schülerinnen und Schüler tippen gelangweilt in ihre Smartphones. Jeder ist mit etwas anderem beschäftigt: E-Mails checken, chatten, spielen oder Musik hören. Dann kreuzen sich die Blicke eines Jungen und eines Mädchens. Ein kurzes Lächeln huscht über ihre Gesichter. Doch wie sollen sie die Distanz überwinden? Wie können sie aktiv werden? Ist es dafür wichtig, die eigene Einstellung zu sich und seiner Umgebung zu ändern?

Autor Oliver Spieker hat das Skript zum Spot geschrieben. Filmdirektor Christian Rau setzte als Regisseur den Spot filmisch um. Ihm war es wichtig mit dem neuen Spot „ein Kommunikationsmittel zu finden, das Interesse weckt, das aufmerksam macht, das hoffentlich viele junge Menschen so neugierig macht, dass sie sich interessieren, sich engagieren und dann im besten Falle die neuen JuniorBotschafter werden“.

Beim bundesweiten UNICEF-JuniorBotschafter-Wettbewerb können sich Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre mit ihren Aktionen für Kinderrechte bewerben. Einsendeschluss ist der 31. März 2015. Weitere Informationen und Aktionsideen unter www.juniorbotschafter.de.

Service für Redaktionen

Gerne stellen wir Ihnen Fotos des „Making of“ zur Verfügung. Die Band Glasperlenspiel steht für Interviewanfragen bereit.

Simone Morawitz

PRESSEKONTAKT

Simone Morawitz
0221-93650-237
E-Mail: presse(at)unicef.de