Statement
ZUM TOD VON RUPERT NEUDECK
Köln
Mittwoch, 21. September 2016, 18:03 Uhr

Der Geschäftsführer von UNICEF-Deutschland, Christian Schneider, erklärt zum Tod von Rupert Neudeck:

„Wir trauern um den kompromisslosen Humanisten Rupert Neudeck. Die humanitäre Hilfe in Deutschland hat heute eine ihrer bekanntesten Persönlichkeiten verloren. Rupert Neudeck hat der Not und der Verzweiflung der Menschen in den Krisengebieten der Erde Aufmerksamkeit und Gehör verschafft. Er hat Hilfe mobilisiert und Menschlichkeit angemahnt – gerade in scheinbar aussichtslosen Situationen und Konflikten. Dafür danken wir ihm.“

 

Rudi Tarneden

RUDI TARNEDEN

Abteilungsleiter Presse / Sprecher
0221-93650-235
E-Mail: presse(at)unicef.de