News
CATHERINE RUSSELL ÜBERNIMMT DAS AMT DER NEUEN UNICEF-EXEKUTIVDIREKTORIN
New York/ Köln
Mittwoch, 2. Februar 2022, 11:00 Uhr

Catherine Russell hat gestern ihr Amt als neue UNICEF-Exekutivdirektorin angetreten. Sie ist damit die vierte Frau an der Spitze in der 75-jährigen Geschichte des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen.

Porträt von Catherine Russell, neuer UNICEF-Exekutivdirektorin

Seit Februar 2022 ist Catherine Russell neue UNICEF-Exekutivdirektorin
© UNICEF/UN0584692/McIlwaine

„Es ist eine Ehre und ein Privileg, UNICEF beizutreten und die bemerkenswerte Arbeit für Kinder in einem so entscheidenden Moment zu leiten", sagte Russell. „In einer Zeit, in der Millionen von Kindern weltweit noch immer unter den Auswirkungen der Covid-19-Pandemie und anderer Krisen leiden, setzt sich UNICEF für den Schutz ihrer Rechte und ihrer Zukunft ein. Ich freue mich auf die vor uns liegende Arbeit."

Von 2020 bis 2022 diente Russell in der US-Regierung als Assistentin des Präsidenten und Direktorin des White House Office of Presidential Personnel. Zuvor war sie von 2013 bis 2017 als Sonderbotschafterin für globale Frauenfragen im US-Außenministerium tätig. In dieser Funktion integrierte sie Frauenfragen in alle Bereiche der US-Außenpolitik, vertrat die Vereinigten Staaten in mehr als 45 Ländern und arbeitete mit ausländischen Regierungen, multilateralen Organisationen und der Zivilgesellschaft zusammen. Sie war die Hauptarchitektin der bahnbrechenden «U.S. Global Strategy to Empower Adolescent Girls».

Zuvor war Frau Russell stellvertretende Assistentin des Präsidenten im Weißen Haus unter Präsident Barack Obama, leitende Beraterin für internationale Frauenfragen im Ausschuss für auswärtige Beziehungen des Senats, stellvertretende Generalstaatsanwältin im Justizministerium und Direktorin des Justizausschusses des Senats. Bevor sie 2020 wieder in den Staatsdienst eintrat, lehrte sie an der Harvard Kennedy School als Institute of Politics Fellow. Außerdem war sie Co-Vorsitzende der Women's Foreign Policy Group, Vorstandsmitglied von Women for Women International, Mitglied des Sesamstraßen-Beirats, Mitglied des Beirats der gemeinnützigen Organisation KIVA und Mitglied der Initiative Trust Women der Thomson Reuters Foundation.

Frau Russell hat einen Bachelor of Arts in Philosophie vom Boston College sowie einen Doktor-Abschluss in Jurisprudenz von der George Washington University Law School. 

Sie ist die achte Exekutivdirektorin an der Spitze der 20 000 Mitarbeiter zählenden UN-Organisation.

Rudi Tarneden

RUDI TARNEDEN

Abteilungsleiter Presse / Sprecher
0221-93650-235
E-Mail: presse(at)unicef.de