UNICEF PRESSE-ARCHIV

  • Pressemitteilung New York/ Köln, Dienstag, 23. Februar 2021, 14:00 Uhr

    UNICEF startet Lieferung von Spritzen für weltweite Covid-19-Impfungen im Rahmen von COVAX

    UNICEF hat die ersten 100.000 Spritzen und 1.000 Sicherheitsboxen für Covid-19-Impfungen per Luftfracht aus dem UNICEF-Warenlager in Dubai auf die Malediven verschickt. Damit beginnt die erste Auslieferungswelle von Spritzen für die weltweiten Covid-19-Impfungen, die in den kommenden Tagen fortgeführt wird. 

    Mehr erfahren >


  • News Brüssel, Dienstag, 23. Februar 2021, 00:01 Uhr

    Neuer Bericht: Kinder in der EU äußern sich über ihre Rechte und ihre Zukunft

    Eine Gruppe von fünf Kinderrechtsorganisationen hat eine Online-Umfrage und Konsultationen durchgeführt, um Prioritäten von Kindern und Jugendlichen zur Verwirklichung ihrer Rechte und ihre Vorstellungen für die Zukunft zu erfahren.

    Mehr erfahren >


  • News Köln, Freitag, 19. Februar 2021, 11:20 Uhr

    Kinder müssen wirksam und umfassend geschützt werden

    Statement von Christian Schneider, Geschäftsführer UNICEF Deutschland, zur Diskussion um das Lieferkettengesetz

    Mehr erfahren >


  • News New York/ Köln, Mittwoch, 17. Februar 2021, 10:00 Uhr

    Eine bessere Welt für Kinder nach Covid-19

    In einem offenen Brief wendet sich UNICEF-Exekutivdirektorin Henrietta Fore heute an die internationale Gemeinschaft. Angesichts der dramatischen Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf Kinder müssen uns gerade jetzt daran erinnern, was nötig ist, um eine bessere Welt für Kinder zu schaffen.

    Mehr erfahren >


  • Pressemitteilung Köln / Kopenhagen, Dienstag, 16. Februar 2021, 10:00 Uhr

    Führende Fluggesellschaften unterstützen UNICEF beim weltweiten Transport von Covid-19-Impfdosen

    Im Rahmen der heute von UNICEF gestarteten Humanitarian Airfreight Initiative haben zehn führende Fluggesellschaften Vereinbarungen mit UNICEF unterzeichnet, um die Lieferung von Covid-19-Impfstoffen, Medikamenten und anderen wichtigen Hilfsgütern im Kampf gegen die Covid-19-Pandemie zu unterstützen. 

    Mehr erfahren >


  • News Juba/Köln, Freitag, 12. Februar 2021, 10:00 Uhr

    UNICEF: Rekrutierung und Einsatz von Kindern in Konflikten muss aufhören

    Der Einsatz von Kindern in bewaffneten Konflikten ist eine schwere Verletzung der Kinderrechte und muss endlich aufhören, fordert UNICEF anlässlich des Internationalen Tages gegen den Einsatz von Kindersoldaten.

    Mehr erfahren >


  • Pressemitteilung Eltville am Rhein, Donnerstag, 11. Februar 2021, 17:05 Uhr

    Eltville am Rhein erhält das Siegel „Kinderfreundliche Kommune“

    Die Stadt Eltville am Rhein erhält heute das Siegel „Kinderfreundliche Kommune“. Damit würdigt der Verein Kinderfreundliche Kommunen e.V. die Verabschiedung eines Aktionsplans, der die kommunale Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention zum Ziel hat. 

    Mehr erfahren >


  • Pressemitteilung New York/ Köln, Mittwoch, 10. Februar 2021, 18:15 Uhr

    UNICEF und WHO: Reiche Länder sollen Covid-19 Impfstoffe teilen

    Gemeinsames Statement von UNICEF-Exekutivdirektorin Henrietta Fore und WHO-Generaldirektor Dr. Tedros Adhanom Ghebreyesus zu der weltweiten Verteilung der Corona-Impfstoffe.

    Mehr erfahren >


  • News Berlin, Mittwoch, 10. Februar 2021, 15:44 Uhr

    Ehemalige Kindersoldaten im Irak brauchen eine Perspektive

    Kinder im Irak konnten in ihrer Kindheit bisher kaum Frieden erleben. Der Islamische Staat (IS) hatte dort über tausend Kinder als Soldat*innen rekrutiert. Am diesjährigen Red Hand Day weist das »Deutsche Bündnis Kindersoldaten« auf die Situation dieser Kinder hin.

    Mehr erfahren >


  • Pressemitteilung Köln/ Hannover, Dienstag, 9. Februar 2021, 13:58 Uhr

    Niedersachsen will Kinderrechte noch stärker in Schulen verankern

    Mit dem „Kinderrechteschulen Programm“ von UNICEF will das Land Niedersachsen verstärkt die UN-Kinderrechtskonvention in seinen Schulen verankern. Am (heutigen) Dienstag haben Kultusminister Grant Hendrik Tonne und Georg Graf Waldersee, Vorstandsvorsitzender von UNICEF Deutschland, den Kooperationsvertrag unterzeichnet.

    Mehr erfahren >


  • Pressemitteilung Lampertheim, Montag, 8. Februar 2021, 17:00 Uhr

    Lampertheim wird „Kinderfreundliche Kommune“

    Die Stadt Lampertheim erhält heute das Siegel „Kinderfreundliche Kommune“. Damit würdigt der Verein Kinderfreundliche Kommunen e.V. die Verabschiedung eines Aktionsplans, der die kommunale Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention zum Ziel hat.

    Mehr erfahren >


  • Pressemitteilung Köln/New York, Freitag, 5. Februar 2021, 10:00 Uhr

    Stoppt weibliche Genitalverstümmelung!

    Aufruf von UNICEF-Exekutivdirektorin Henrietta Fore und UNFPA-Exekutivdirektorin Dr. Natalia Kanem anlässlich des Internationalen Tages gegen weibliche Genitalverstümmelung am 06.02. In Folge der Covid-19 Pandemie sind in den nächsten zehn Jahren zusätzlich zwei Millionen Mädchen von Genitalverstümmelung bedroht.

    Mehr erfahren >


  • News Köln/New York, Donnerstag, 4. Februar 2021, 10:02 Uhr

    COVAX-Initiative veröffentlicht erste vorläufige Verteilungsprognose

    COVAX, die Initiative für einen gerechten globalen Zugang zu Covid-19-Impfstoffen, veröffentlicht gemeinsam mit UNICEF als wichtigstem Lieferpartner die erste vorläufige Verteilungsprognose von Impfstoffen.

    Mehr erfahren >


  • Pressemitteilung Köln/Berlin, Mittwoch, 3. Februar 2021, 10:00 Uhr

    Kinderrechte jetzt!

    Das Motto des diesjährigen Weltkindertags am 20. September lautet „Kinderrechte jetzt!“. UNICEF Deutschland und das Deutsche Kinderhilfswerk unterstreichen damit im Wahljahr, dass es dringend an der Zeit ist, die Kinderrechte im Grundgesetz zu verankern und damit die Weichen für ein kinderfreundlicheres Deutschland zu stellen.

    Mehr erfahren >