UNICEF PRESSE-ARCHIV

  • News Mogadischu/Nairobi/Genf/Köln, 31. März 2017

    Kinder in Somalia am Rande einer Katastrophe

    + + + + Aktualisierung vom 31. März 2017, 15:00 Uhr + + + + Die Lage der Kinder in Somalia hat sich nach Einschätzung von UNICEF in den vergangenen Wochen weiter verschärft. Allein in den ersten beiden Monaten des Jahres wurden 35.400 Kinder mit akuter schwerer Mangelernährung behandelt.

    Mehr erfahren >


  • Pressemitteilung Berlin, 29. März 2017

    Neue Studie der Globalen Bildungskampagne: Bildung darf nicht warten

    Weltweit können rund 75 Millionen Kinder nicht zur Schule gehen, weil sie in Krisen- oder Konfliktgebieten leben. Das hebt die Studie „Bildung darf nicht warten“ hervor, die die Globale Bildungskampagne (GBK) heute in Berlin vorgestellt hat.

    Mehr erfahren >


  • Pressemitteilung Köln/Dakar/Nairobi/Amman, 29. März 2017

    Verschmutztes Wasser – tödliche Gefahr für Kinder

    Schwer mangelernährte Kinder im Nordosten Nigerias, in Somalia, Südsudan und Jemen sind zusätzlich durch Wasserknappheit, unhygienische Lebensbedingungen und Krankheiten bedroht.

    Mehr erfahren >


  • Pressemitteilung 27. März 2017

    UNICEF: Hunderttausende Kinder im Jemen in akuter Gefahr

    Zwei Jahre nach dem Ausbruch des Krieges leiden im Jemen hunderttausende Kinder an wachsender Armut, Hunger und Krankheiten. UNICEF appelliert eindringlich an die Konfliktparteien und die internationale Gemeinschaft eine Hungersnot zu verhindern und die Versorgung der Bevölkerung mit lebenswichtigen Gütern sicher zu stellen.

    Mehr erfahren >


  • Pressemitteilung Köln, 22. März 2017

    Aktionsbündnis Kinderrechte begrüßt Vorstoß zu Kinderrechten im Grundgesetz

    Das Aktionsbündnis Kinderrechte begrüßt den Vorstoß des Landes Nordrhein-Westfalen ausdrücklich, mit der Verankerung von Kinderrechten im Grundgesetz die Rechtsposition der Kinder in Deutschland zu stärken.

    Mehr erfahren >


  • Pressemitteilung Berlin, 21. März 2017

    UNICEF-Studie: Kindheit im Wartezustand

    Laut einer neuen UNICEF-Studie „Kindheit im Wartezustand“ verbringen viele von Flüchtlingskinder Monate oder sogar Jahre in Flüchtlingsunterkünften, die häufig nicht sicher und nicht kindgerecht sind.

    Mehr erfahren >


  • Pressemitteilung Berlin/ Köln, 16. März 2017

    UNICEF-Studie zu geflüchteten Kindern in Deutschland

    Terminhinweis zur Vorstellung einer Studie zur Situation von Kindern und Jugendlichen in Flüchtlingsunterkünften in Deutschland. Ort und Datum: Bundespressekonferenz, 21. März 2017

    Mehr erfahren >


  • Pressemitteilung Köln/ Damaskus/ Amman, 13. März 2017

    2016 war schlimmstes Jahr für Kinder in Syrien

    Schwere Menschenrechtsverletzungen gegen Kinder in Syrien haben 2016 einen traurigen Höchststand erreicht, erklärte das UN-Kinderhilfswerk UNICEF heute kurz vor dem sechsten Jahrestag des Syrienkrieges. In dem bisher brutalsten Jahr des Konflikts haben die Tötung, Verstümmelung und Rekrutierung von Kindern drastisch zugenommen.

    Mehr erfahren >


  • Pressemitteilung Berlin, 09. März 2017

    „Was, wenn es unsere Kinder wären?“

    Sechs Jahre nach Beginn des Syrienkonflikts leiden die Kinder am härtesten unter der anhaltenden Gewalt sowie der Zerstörung der Infrastruktur und des zivilen Alltagslebens. Fast sechs Millionen Kinder sind heute nach Schätzungen von UNICEF in Syrien auf Hilfe angewiesen.

    Mehr erfahren >


  • News Berlin, 06. März 2017

    Terminhinweis: Sechs Jahre Syrienkrieg - Pressegespräch UNICEF und BMZ am 09. März

    Der Bürgerkrieg in Syrien mit hunderttausenden Toten hinterlässt tiefe Spuren auch bei denen, die überlebt haben: Vor allem Kinder leiden unter Traumata, die sie ein Leben lang begleiten werden.

    Mehr erfahren >


  • Pressemitteilung Köln/Berlin, 06. März 2017

    Für Kinder in Not

    Unter der Leitung des weltbekannten Dirigenten Zubin Mehta spielen beim diesjährigen Benefizkonzert des Bundespräsidenten die Berliner Philharmoniker das Violinkonzert von Edward Elgar mit Pinchas Zukerman als Solisten sowie die Fünfte Sinfonie von Peter Tschaikowsky. Der Erlös aus dem Konzert kommt der weltweiten UNICEF-Hilfe für Kinder zugute.

    Mehr erfahren >