UNICEF PRESSE-ARCHIV

  • Pressemitteilung Köln, 29. Mai 2012

    Reiche Länder – arme Kinder

    Rund 30 Millionen Kinder wachsen in den 35 reichsten Staaten der Welt in relativer Armut auf, fast 1,2 Millionen davon leben in Deutschland. Ungefähr ebenso viele Kinder entbehren notwendige Dinge wie regelmäßige Mahlzeiten oder Bücher. Dies sind Ergebnisse einer UNICEF-Studie von 2012.

    Mehr erfahren >


  • Pressemitteilung Berlin, 24. Mai 2012

    UNICEF-Aktionstag „Wasser wirkt“ in Schloss Bellevue

    In ihrer ersten Amtshandlung als neue UNICEF-Schirmherrin hat Daniela Schadt eine Gruppe von UNICEF-JuniorBotschaftern im Schloss Bellevue empfangen. Die Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren präsentierten anlässlich des bundesweiten Aktionstags „Wasser wirkt“ ihre Aktion „Lebensfaden“.

    Mehr erfahren >


  • Pressemitteilung Köln, 21. Mai 2012

    Onlinevoting: UNICEF-JuniorBotschafter Wettbewerb 2012

    Die UNICEF-JuniorBotschafter 2012 stehen fest. Eine Jury aus acht Kindern und Jugendlichen und acht Erwachsenen hat am 23. April die Sieger des bundesweiten Kinderrechts-Wettbewerbs gewählt. Jetzt seid Ihr gefragt: Bis zum 11. Juni, 12 Uhr, könnt Ihr auf www.younicef.de abstimmen, wer Eure Helden sind

    Mehr erfahren >


  • Pressemitteilung Köln, 10. Mai 2012

    Sir Roger Moore im Spot zur UNICEF-Wasserkampagne

    Ein Drink, der wirkt „Geschüttelt, nicht gerührt“. Mit dem wohl berühmtesten James-Bond-Zitat ist Roger Moore (84) noch einmal in die Rolle des Geheimagenten und Weltretters geschlüpft. Diesmal nicht im Dienste seiner Majestät, sondern für UNICEF. In einem Videospot wirbt der britische Schauspieler jetzt mit unnachahmlichem Charme für das ...

    Mehr erfahren >


  • Pressemitteilung Köln, 04. Mai 2012

    Drei Monate nach dem offiziellen Ende der Hungersnot in Somalia

    Drei Monate nach dem offiziellen Ende der Hungersnot in Somalia ist nach Einschätzung von UNICEF die Lage der Kinder in den Dürregebieten Ostafrikas weiter Besorgnis erregend. Durch die massive Hilfe der internationalen Gemeinschaft wurden im vergangenen Jahr zwar zehntausende Menschen vor dem Hungertod gerettet und die humanitäre Lage ...

    Mehr erfahren >