UNICEF PRESSE-ARCHIV

  • Pressemitteilung New York/Köln, Mittwoch, 25. September 2019, 19:00 Uhr

    SAP und UNICEF ermöglichen jungen Menschen eine Berufsausbildung

    Die neue Partnerschaft unterstützt die globale Initiative Generation Unlimited und hat das Ziel, jungen Menschen in benachteiligten Regionen Zugang zu hochwertiger Bildung und Ausbildung zu verschaffen.

    Mehr erfahren >


  • Pressemitteilung New York/Köln, Montag, 23. September 2019, 17:00 Uhr

    Greta Thunberg und 15 weitere Kinder reichen Beschwerde vor Vereinten Nationen ein – auch Deutschland genannt

    16 Kinder und Jugendliche aus zwölf verschiedenen Ländern haben heute bekannt gegeben, dass sie eine offizielle Beschwerde beim UN-Kinderrechtskomitee eingereicht haben. Darin werfen sie den Regierungen unter anderem von Deutschland vor, dass sie zu wenig gegen die Klimakrise tun und damit gegen die weltweit gültigen Kinderrechte verstoßen.

    Mehr erfahren >


  • Pressemitteilung Köln/Berlin, Sonntag, 22. September 2019, 13:15 Uhr

    „Wir Kinder haben Rechte!“

    Unter dem Motto „Wir Kinder haben Rechte!“ finden heute in ganz Deutschland mehrere hundert Veranstaltungen zum Weltkindertag statt. Es  ist wichtig, dass alle Kinder besser über ihre Rechte informiert sind, dass sie ernster genommen und mehr an der Gestaltung unserer Gesellschaft beteiligt werden.

    Mehr erfahren >


  • Statement Freitag, 20. September 2019, 00:01 Uhr

    Jedes Kind hat ein Recht auf Zukunft

    Die Zukunft von Kindern weltweit ist in Gefahr, wenn wir uns der realen Bedrohung durch den Klimawandel nicht entschieden entgegenstellen. Georg Graf Waldersee, Vorstandsvorsitzender von UNICEF Deutschland, ergreift zum Weltkindertag und zum globalen Klimastreik am 20.9. das Wort.

    Mehr erfahren >


  • Pressemitteilung New York/Genf/Köln, Donnerstag, 19. September 2019, 11:30 Uhr

    Neue Zahlen zu Kindersterblichkeit und Müttersterblichkeit

    Mehr Frauen und ihre Kinder weltweit überleben heute als jemals zuvor: Laut den heute von den Vereinten Nationen veröffentlichten Schätzungen sind die Kindersterblichkeit und die Müttersterblichkeit auf einem neuen Tiefstand. Trotzdem stirbt immer noch alle elf Sekunden eine schwangere Frau oder ein neugeborenes Baby.

    Mehr erfahren >


  • Pressemitteilung Berlin, Donnerstag, 19. September 2019, 11:00 Uhr

    „Kinderrechte in der digitalen Welt stärken“

    Anlässlich des Weltkindertags ruft UNICEF dazu auf, die Kinderrechte in der digitalen Welt zu stärken. Bereits drei Viertel der 12- bis 14-jährigen und 90 Prozent der 15- bis 17-jährigen Mädchen und Jungen in Deutschland sind per Smartphone praktisch permanent online. Eine Trennung zwischen online und realer Welt ist immer schwieriger.

    Mehr erfahren >


  • News New York/Köln, Mittwoch, 18. September 2019, 02:02 Uhr

    Ein Brief an die Kinder von heute und morgen

    In einem offenen Brief an Kinder und Jugendliche weltweit warnt UNICEF-Exekutivdirektorin Henrietta Fore vor den großen wachsenden Herausforderungen, vor denen Kinder und junge Menschen heute und in Zukunft stehen.

    Mehr erfahren >


  • Pressemitteilung Regensburg, Montag, 16. September 2019, 14:00 Uhr

    Regensburg bleibt Kinderfreundliche Kommune

    Der Verein Kinderfreundliche Kommunen e.V. verlängert das Siegel „Kinderfreundliche Kommune“ für die Stadt Regensburg um weitere drei Jahre. Damit würdigt der Verein den zweiten Aktionsplan, mit dem die Stadt die nachhaltige Verankerung der Interessen von Kindern und Jugendlichen in der Verwaltung sowie auf der gesamten lokalen Ebene fortsetzt.

    Mehr erfahren >


  • News Köln/Hamburg, Freitag, 13. September 2019, 12:20 Uhr

    Risk or Fun? Aufwachsen online

    Einladung zur Pressekonferenz zum Weltkindertag 2019: UNICEF und Leibniz-Institut für Medienforschung | Hans-Bredow-Institut (HBI) stellen aktuelle repräsentative Untersuchung zu Online-Erfahrungen von Kindern und Jugendlichen vor. Inwieweit werden die Kinderrechte in der digitalen Welt gewahrt? 

    Mehr erfahren >


  • Pressemitteilung Witzenhausen, Donnerstag, 12. September 2019, 12:50 Uhr

    Witzenhausen schließt sich dem Programm "Kinderfreundliche Kommunen" an

    Die Stadt Witzenhausen bekennt sich dazu, die UN-Kinderrechtskonvention auf lokaler Ebene stärker als bisher umzusetzen. Bürgermeister Daniel Herz hat dazu gemeinsam mit dem Geschäftsführer des Vereins Kinderfreundliche Kommunen e.V., Dominik Bär, heute eine Vereinbarung zur verbindlichen Zusammenarbeit unterzeichnet.

    Mehr erfahren >


  • Statement Köln, Donnerstag, 12. September 2019, 11:30 Uhr

    Deutschland bekennt sich erneut zur umfassenden Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention

    30 Jahre nach dem Inkrafttreten des „Übereinkommens über die Rechte des Kindes“ bekennt sich Deutschland erneut, die darin verankerten Grundprinzipien und Rechte zu achten und umzusetzen. Damit wird den Kinderrechten eine zentrale Bedeutung für das Erreichen der SDGs eingeräumt.

    Mehr erfahren >


  • Pressemitteilung Köln, Mittwoch, 11. September 2019, 13:30 Uhr

    Erster internationaler Child Friendly Cities Summit in Köln

    Vom 15. bis 18. Oktober 2019 findet in Köln das erste internationale Gipfeltreffen Kinderfreundlicher Kommunen statt – ein internationaler Höhepunkt im Kinderrechtsjahr 2019.  

    Mehr erfahren >


  • Pressemitteilung Kinshasa/Köln, Mittwoch, 4. September 2019, 11:42 Uhr

    Kongo: Zwei Millionen Kinder in Ebola-Gebieten gehen wieder zur Schule – unter Vorsichtsmaßnahmen

    In den Ebola-Gebieten der Demokratischen Republik Kongo hat nach den Sommerferien die Schule für rund zwei Millionen Kinder unter Vorsichtsmaßnahmen wieder begonnen. UNICEF hat vor Schulbeginn Lehrerinnen und Lehrer geschult, Kinder informiert und Schulen ausgestattet, um eine Ansteckung mit Ebola zu verhindern.

    Mehr erfahren >